hotelleriesuisse

Milestone-Wettbewerb 2009: Die Jury hat ihre 20 Favoriten gewählt

    Bern (ots) - Von den Matterhorn Valley Hotels bis zum grenzenlosen Zürcher Shopping-Vergnügen: Die Jury hat ihre 20 Favoriten aus insgesamt 89 Projekteingaben ausgewählt und für den "MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz" nominiert. Die wichtigste Auszeichnung der Branche würdigt herausragende Leistungen und Projekte im Schweizer Tourismus und feiert dieses Jahr zehnjähriges Jubiläum. Die Preisverleihung findet am 17. November 2009 in Bern statt.

    Bis zum offiziellen Schlusstermin der Ausschreibung am 31. August 2009 gingen insgesamt 89 Bewerbungen aus verschiedenen Themenbereichen und Regionen ein. Teilnahmeberechtigt sind alle im Schweizer Tourismus tätigen Personen, Unternehmen und Organisationen. Die vier Preiskategorien "Herausragendes Projekt", "Nachwuchspreis", "Sonderpreis Nachhaltigkeit (Umwelt)" und "Lebenswerk einer Persönlichkeit" sind mit insgesamt 33'000 Franken dotiert. Die Jury, bestehend aus Elsbeth Hobmeier (Vorsitz), Chefredaktorin htr hotel revue, Mario Lütolf, Direktor Schweizer Tourismus-Verband STV und Richard Kämpf, Chef Ressort Tourismus SECO, gibt folgende Nominationen für den Milestone 2009 bekannt:

    Herausragendes Projekt (1.-3. Rang, dotiert mit insgesamt 18'000 Franken)

    - E-Bike-Park Jura & Trois Lacs, Goût & Région, Matthias von Wyss, Val de Travers/Couvet

    - Erfolgsgeschichte Belvedere Hotels in Scuol, Belvedere Scuol AG, Kurt Baumgartner, Scuol

    - Erlebnis Waldegg mit Schnuggenbock, Erlebnis Waldegg AG, Peter Moser, Teufen AR

    - Jubiläum 50 Jahre Verkehrshaus der Schweiz, Verkehrshaus der Schweiz, Daniel Suter, Luzern

    - Le Golf Urbain de Fribourg une première en Suisse!, Fribourg Tourisme et Région, Marlène Flückiger, Fribourg

    - Lötschberger - Einfach tolle Ausflüge, BLS AG, Anna Barbara Remund, Bern

    - Matterhorn Valley Hotels, Matterhorn Valley Hotels AG, Otto Andenmatten, Grächen

    - Montreux Riviera - gestion de la destination, Montreux-Vevey Tourisme, Harry John, Montreux

    - Musik-Kurswochen Arosa, Kulturkreis Arosa, Christian Buxhofer, Chur

    - Neue Heimat für Bär und Wolf, Natur- und Tierpark Goldau, Karin Leemann, Goldau

    - Projektwochen Berner Oberland, Frutigen Tourismus, Arthur Grossen, Frutigen

    - Viamala Notte, Gästeinformation Viamala, Stephan Kaufmann, Thusis

    - www.Ausflugsziele.ch, H+M Media, Adnan Marasligil, Zürich

    - Zürich. Grenzenloses Shopping-Vergnügen, Zürich Tourismus, Marianne Gut, Zürich

    Nachwuchspreis (dotiert mit 10'000 Franken)

    - Hotelpartner Yield Management Dienstleistung, Hotelpartner GmbH, Oliver Zuwerra, Bern

    - Orte der Kraft in der Ferienregion Heidiland, Internationale Schule für Touristik, Yvonne Meier und Thomas Esposito, Zürich.

    Sonderpreis Nachhaltigkeit (dotiert mit 5'000 Franken)

    - Jungfrau Klimaguide, Jungfrau Region Marketing AG, Gian Tisi, Grindelwald

    - Nachhaltiger Tourismus am Beispiel eines Gemeinschaftsprojektes im Berggebiet,Hotel Balance, Roland Eberle, Les Granges

    - Neue Monte Rosa-Hütte SAC, Schweizer Alpen-Club SAC, Reto Jenatsch, Bern

    - Steinbock-Label, Zertifizierungskomitee, Dr. Roland Zegg, Chur

    Auf der Milestone-Website www.htr-milestone.ch sind die Projekte in Wort und Bild vorgestellt.

    MILESTONE - eine Auszeichnung und Würdigung

    Der Tourismuspreis Schweiz steht für Innovationen, Förderung von Know-how-Transfer und Attraktivität der Tourismusdestination Schweiz. Seit zehn Jahren symbolisiert er den Ansporn der Branche, "in Stein Gemeisseltes" aufzubrechen und immer wieder Neues zu erschaffen. Der Milestone wird dieses Jahr am 17. November 2009 im Kultur-Casino Bern verliehen. Die Jubiläumsveranstaltung findet im Kreise von 500 geladenen Entscheidungsträgern aus Tourismus, Wirtschaft und Politik statt.

    Der «MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz» wird von der htr hotel revue, mit hotelleriesuisse als Trägerin, verliehen und im Rahmen des InnoTour-Förderprogramms vom SECO mitgetragen, unter der Beteiligung des Schweizer Tourismus-Verbands STV und der HOTELA.

ots Originaltext: hotelleriesuisse
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
hotelleriesuisse
Eva Strebel
Projektleiterin Kommunikation
Tel.:    +41/31/370'42'87
E-Mail: eva.strebel@hotelleriesuisse.ch



Weitere Meldungen: hotelleriesuisse

Das könnte Sie auch interessieren: