hotelleriesuisse

10 Jahre MILESTONE: Der Wettbewerb des Schweizer Tourismuspreises ist lanciert

    Bern (ots) - Ab sofort können sich Touristiker für den MILESTONE 2009 bewerben. Seit zehn Jahren würdigt der "MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz" herausragende und innovative Leistungen und Projekte im Schweizer Tourismus. Die wichtigste Auszeichnung der Branche wird im Rahmen des Jubiläumsanlasses am 17. November 2009 im Kultur-Casino Bern verliehen.

    Die Ausschreibung des Wettbewerbs ist öffentlich und läuft bis am 31. August 2009. Teilnahmeberechtigt sind alle im Schweizer Tourismus tätigen Personen, Unternehmen und Organisationen. Die vier Preiskategorien des MILESTONE sind mit insgesamt 33 000 Franken dotiert:  

    - Herausragendes Projekt

    - Nachwuchspreis

    - Sonderpreis Nachhaltigkeit (Umwelt)

    - Lebenswerk einer Persönlichkeit

    Der ehemalige Tourismusdirektor Alberto Vonaesch setzt sich seit 2008 für den etablierten Branchenpreis ein. "Im 2008 haben wir eine Rekordzahl von 104 Eingaben erreicht", freut sich Vonaesch und ist gespannt auf die kommenden Projekteingaben. Die vielfältigen und qualitativ hochstehenden Eingaben der letzten Jahre stellen für ihn den Leistungsausweis dar, der von der starken Innovationsfähigkeit der Branche zeugt und besonders in schwierigen Zeiten unabdingbarer Bestandteil für den betrieblichen Erfolg ist. Spezielle Aufmerksamkeit widmet der Projektleiter dem Nachwuchspreis, der gerade für Fachschulen einen willkommenen Transfer von Wissen und Technik in die Praxis bietet. Auf der MILESTONE-Website www.htr-milestone.ch sind das Reglement, Bewerbungsformular und weitere Informationen zur Ausschreibung und zu den Preiskategorien abrufbar.

    Die Jury

    Die Fachjury wird durch die htr hotel revue, den Schweizer Tourismus-Verband STV und das SECO gestellt. Es sind dies Elsbeth Hobmeier (Vorsitz), Chefredaktorin htr hotel revue, Mario Lütolf, Direktor Schweizer Tourismus-Verband STV und Richard Kämpf, Chef Ressort Tourismus SECO.

    MILESTONE - eine "in Stein gemeisselte" Auszeichnung für die Preisträger

    Der "MILESTONE.Tourismuspreis Schweiz" ist die wichtigste Auszeichnung in der Branche und steht für Innovationen, Förderung von Know-how-Transfer, Attraktivität der Destination Schweiz und Imageförderung für die Tourismuswirtschaft. Die prämierten Projekte haben eine Leuchtturmwirkung in der Branche und über die Branchengrenzen hinaus und zeugen von leistungsstarken, motivierten Mitarbeitenden und eingespielten Teams. Für die Träger htr hotel revue, das SECO und der STV stellt der MILESTONE einen Ansporn für die Touristiker dar, immer wieder "in Stein Gemeisseltes" aufzubrechen und Neues zu erschaffen. Er wird zum zehnten Mal am 17. November 2009 im Kultur-Casino Bern verliehen, im Kreise von über 500 Entscheidungsträgern aus Tourismus, Wirtschaft, Politik und Medien.

    Der "MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz" wird von der htr hotel revue, mit hotelleriesuisse als Trägerin, verliehen und im Rahmen des InnoTour-Förderprogramms vom SECO mitgetragen, unter der Beteiligung des Schweizer Tourismus-Verbands STV und der HOTELA.

ots Originaltext: hotelleriesuisse
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
hotelleriesuisse
Eva Strebel, Projektleiterin Kommunikation
Tel.:    +41/31/370'42'87
Mobile: +41/78/612'60'39
E-Mail: eva.strebel@hotelleriesuisse.ch

Alberto Vonaesch, Projektleiter Ausschreibung MILESTONE
Mobile: +41/79/509'67'19
E-Mail: a.vonaesch@bluewin.ch



Weitere Meldungen: hotelleriesuisse

Das könnte Sie auch interessieren: