hotelleriesuisse

hotelleriesuisse unterstützt Winterkampagne für den Schweizer Tourismus

Bern (ots) - Bereits zum zweiten Mal nach 2001 beteiligt sich hotelleriesuisse an der Winterkampagne von Schweiz Tourismus. Das Wintergeschäft ist für die Schweizer Hotellerie von grosser Bedeutung, denn viele Hotels realisieren in der Wintersaison ihre höchsten Auslastungsraten und einen bedeutenden Teil ihres Jahresumsatzes. Die gezielte internationale Promotion von Angeboten rund um die Themen Winter und Schnee durch Schweiz Tourismus ist für die Hotellerie daher sehr wertvoll. Zur Vermarktung von Pauschalangeboten von Schweizer Hotels während der Wintersaison setzt hotelleriesuisse auch die eigene Plattform auf seiner Website www.swisshotels.ch/hotels ein: Last Minute CH, der Online-Promotionskanal für besondere Hotelangebote, wird auch im kommenden Winter eine reichhaltige Palette von Specials zu attraktiven Preisen für den kurz entschlossenen Gast bereit halten. So können Spontanurlaube in Hotels aus allen Regionen der Schweiz direkt und unkompliziert via Telefon, Fax oder Internet gebucht werden. Am Wochenende des nationalen Wintersporttags der Schweizer Seilbahnen (13. bis 14. Dezember 2003) werden ausserdem zahlreiche Hotels in den 70 teilnehmenden Destinationen zusätzliche Specials für schneebegeisterte Gäste anbieten. ots Originaltext: hotelleriesuisse Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Isabel Garcia Leiterin Kommunikation Tel. +41/31/370'42'86 Mobile: +41/79/652'85'19 Jürg Michel Projektleiter Wirtschaftspolitik Tel. +41/31/370'42'04

Weitere Meldungen: hotelleriesuisse

Das könnte Sie auch interessieren: