hotelleriesuisse

hotelleriesuisse begrüsst Beschlüsse des Nationalrats zur Tourismusförderung und zur Verlängerung des Mehrwertsteuer-Sondersatzes 2004 bis 2006

Bern (ots) - Als führender Arbeitgeberverband der Hotelwirtschaft begrüsst hotelleriesuisse die gestern vom Nationalrat gefassten Beschlüsse zur Tourismusförderung. Diese umfassen Entscheidungen zur Verlängerung des Mehrwertsteuer-Sondersatzes bis und mit 2006 sowie die Förderung von Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus (InnoTour-Programm) mit 35 Millionen Schweizer Franken für die nächsten fünf Jahre. Gleichzeitig bedauert hotelleriesuisse ausserordentlich, dass die Gewährung eines zinslosen, rückzahlbaren Darlehens von 100 Millionen Schweizer Franken an die Schweizerische Gesellschaft für Hotelkredit (SGH) mit der Schuldenbremse verknüpft wurde. hotelleriesuisse ist jedoch zuversichtlich, dass sich der Nationalrat im nun anstehenden Differenzbereinigungsverfahren der Position des Ständerates wird anschliessen können. ots Originaltext: hotelleriesuisse Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: hotelleriesuisse Isabel Garcia Leiterin Kommunikation Tel. +41/31/370'42'86 Mobile +41/79/652'85'19

Weitere Meldungen: hotelleriesuisse

Das könnte Sie auch interessieren: