hotelleriesuisse

Gestrandete Swissair-Passagiere: Über 100 Gratis-Hotelübernachtungen beansprucht

    Zürich/Bern/Genf (ots) - Das Übernachtungsangebot der Zürcher Hoteliers  ist rege in Anspruch genommen worden: Die Betreuerinnen und Betreuer am Spezialschalter im Terminal A haben gestern über 100 gestrandeten Swissair-Passagieren eine Gratis-Unterkunft mit Verpflegung und Rücktransport an den Flughafen vermittelt. Nach Angaben von Guglielmo L. Brentel, Präsident der Zürcher Hoteliers, sind spontan 176 Gratis-Zimmer aller Hotelkategorien zur Verfügung gestellt worden. Bei Bedarf hätte das Zimmerangebot noch wesentlich erhöht werden können. Das selbe Angebot hat auch am Genfer-Flughafen bestanden. Aufgrund der  wenigen Swissair-Flüge war dort aber keine besondere Nachfrage spürbar.

ots Originaltext: Schweizer Hotelier-Verein
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Guglielmo L. Brentel
Präsident Zürcher Hotelier-Verein
Tel. +41 55 442 64 64

Edith Strub
Zürich Tourismus
Tel. +41 1 215 40 84

Hans-Ruedi Huber
Leiter Kommunikation SHV
Tel. +41 31 370 42 51
[ 008 ]



Weitere Meldungen: hotelleriesuisse

Das könnte Sie auch interessieren: