LS telcom AG

euro adhoc: LS telcom AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen / Quartalsbericht (Drei-Monatsbericht) für den Zeitraum 01.10.2003 - 31.12.2003: (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Adhoc-Mitteilung Quartalsbericht (Drei-Monatsbericht) für den Zeitraum 01.10.2003 - 31.12.2003:

Steigende Tendenz im Auftragsbestand - Verluste weiter verringert

Lichtenau, 16.02.04. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2003/04 konnte LS telcom den operativen Verlust vor Steuern (EBIT) deutlich verringern. Das EBIT von TEUR -196  liegt trotz zurückgegangener Umsätze, teils wegen positiver Bestandsveränderungen von TEUR 578 gegenüber dem Vorjahr, teils wegen insgesamt um TEUR 206 gesunkener Aufwendungen und Abschreibungen, klar unter dem EBIT-Verlust des Vorjahres (TEUR -561).

Aufgrund von Projektverzögerungen konnten größere Projekte umsatzseitig nicht mehr im ersten Quartal gebucht werden, sondern schlagen sich statt dessen in den gestiegenen Bestandsveränderungen von TEUR 480 (VJ TEUR - 98) nieder. Die ausgewiesene Umsatzrückgang auf EUR 2,4 Mio. (VJ EUR 3,0 Mio.) gibt deshalb ein überzeichnet negatives Bild wieder.

Der derzeit im Konzern vertraglich gesicherte Auftragsbestand beträgt EUR 7,5 Mio. Auf die nächsten zwölf Monate entfallen hierbei EUR 5,5 Mio. Dies entspricht einer Erhöhung von ca. 27% gegenüber dem Vorjahreswert (VJ EUR 4,3 Mio.).

LS telcom hat im Januar 2004 weitere Restrukturierungsmaßnahmen eingeleitet. Wesentliche Komponente hierin ist eine Reduktion von ca. 20 % in der Beschäftigtenzahl mit künftigen Kosteneinsparungen von ca. EUR 1,2 Mio. pro Jahr. In Verbindung mit diesen Maßnahmen wird auch eine weitere Stärkung des Vertriebs vorgenommen.

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 16.02.2004
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Harald Ludwig Tel.: +49(0)7227 9535 705 HLUDWIG@LSTELCOM.Com

Branche: Telekommunikationsdienstleister
ISIN:      DE0005754402
WKN:        575440
Index:    CDAX, Prime All Share, Prime Standard, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: LS telcom AG

Das könnte Sie auch interessieren: