LPKF Laser & Electronics AG

EANS-News: LPKF: Rekordnachfrage nach Lasersystemen zum Schneiden von Leiterplatten


--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Unternehmen/Lasersysteme


Garbsen (euro adhoc) - Garbsen, 19. Juni 2012 - Der Spezialmaschinenbauer LPKF
verzeichnet ein deutliches Anziehen der Nachfrage nach Lasersystemen zum
Schneiden von Leiterplatten. Während der Umsatz mit diesen Produkten im
Gesamtjahr 2011 rund 6 Mio. EUR erreichte, liegt der Auftragseingang  aktuell
nach fünf Monaten bereits über 10 Mio. EUR.  Zu den Kunden gehören renommierte
internationale Elektronikkonzerne. 

"Immer wieder gelingt es uns, ein traditionelles Produktionsverfahren mit
unserer Lasertechnologie abzulösen", sagt Dr. Ingo Bretthauer, CEO der LPKF AG.
Mit den UV-Laserschneidsystemen lassen sich einzelne Leiterplatten besonders
präzise in beliebigen Formen aus größeren Nutzen heraustrennen. Dafür werden
weder mechanische Werkzeuge noch komplexe Haltevorrichtungen benötigt. Der
Schneidkanal kann direkt am Rand liegen, denn das hochpräzise Verfahren schont
Leiterbahnen und Bauteile. 

Mit den Systemfamilien LPKF MicroLine 6000 und LPKF MicroLine 1000 bietet LPKF
Konzepte für den industriellen Großserieneinsatz und für Produktionen mit hoher
Variabilität.

Über Einzelheiten der erhaltenen Aufträge wurde mit den Kunden Stillschweigen
vereinbart. 

Über LPKF
Die LPKF Laser & Electronics AG hat sich auf die Herstellung von Lasersystemen
zur Mikromaterialbearbeitung spezialisiert und ist dort weltweit in mehreren
Bereichen führend. Das 1976 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in
Garbsen bei Hannover und ist durch Tochtergesellschaften und Vertretungen
weltweit aktiv. LPKF beschäftigt weltweit rund 620 Mitarbeiter. Die Aktien der
LPKF Laser & Electronics AG werden im Prime Standard der Frankfurter Börse
gehandelt (ISIN 0006450000).


Rückfragehinweis:
LPKF Laser & Electronics AG
Bettina Schäfer, Investor Relations Manager (CIRO)
Tel: (05131) 7095-1382

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: LPKF Laser & Electronics AG
             Osteriede  7
             D-30827 Garbsen
Telefon:     +49(0)5131 7095 1382
FAX:         +49(0)5131 7095 90
Email:    investorrelations@lpkf.com
WWW:      http://www.lpkf.de
Branche:     Elektronik
ISIN:        DE0006450000
Indizes:     CDAX, Prime All Share, Technology All Share
Börsen:      Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf,
             Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 

 

 



Das könnte Sie auch interessieren: