LPKF Laser & Electronics AG

EANS-Adhoc: LPKF-Aufsichtsratsvorsitzender kündigt Rücktritt an


--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Wechsel im Aufsichtsrat

21.02.2012

Garbsen, 21. Februar  2012 - Bernd Hildebrandt, Mitgründer und Großaktionär der
LPKF Laser & Electronics AG wird sein Aufsichtsratsmandat zum Ablauf der
Hauptversammlung am 31. Mai 2012 niederlegen. 

Als Mitbegründer der Laser & Electronics AG hat er das Unternehmen 24 Jahre als
Geschäftsführer/Vorstand geleitet; in den letzten 11 Jahren war er als
Vorsitzender des Aufsichtsrats für LPKF tätig. 

Der 65jährige verlässt das erfolgreich expandierende Unternehmen aus
persönlichen Gründen. Er will sich in den nächsten Jahren noch stärker für seine
Stiftung "Tier-hilft-Mensch" einsetzen. 

Die Aktien der LPKF Laser & Electronics AG notieren im Prime Standard der
Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN 0006450000).


Rückfragehinweis:
LPKF Laser & Electronics AG
Bettina Schäfer, Investor Relations Manager (CIRO)
Tel: (05131) 7095-1382

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    LPKF Laser & Electronics AG
             Osteriede  7
             D-30827 Garbsen
Telefon:     +49(0)5131 7095 1382
FAX:         +49(0)5131 7095 90
Email:    investorrelations@lpkf.com
WWW:      http://www.lpkf.de
Branche:     Elektronik
ISIN:        DE0006450000
Indizes:     CDAX, Prime All Share, Technology All Share
Börsen:      Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf,
             Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 

 

 



Das könnte Sie auch interessieren: