LPKF Laser & Electronics AG

EANS-News: LPKF bereitet Konzernstruktur auf weiteres Wachstum vor

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Strategische Unternehmensentscheidungen/Konzernumstrukturierung

Garbsen (euro adhoc) - Garbsen, 10. Juni 2011

Die LPKF Laser & Electronics AG hat heute Kaufverträge zum Erwerb der außenstehenden Anteile an zwei Tochtergesellschaften abgeschlossen. Mit Vollzug der Kaufverträge wird die LPKF AG 100 % der Anteile an der LPKF Motion & Control GmbH in Suhl sowie 100 % der Anteile an der LPKF Distribution Inc. in Portland (USA) halten. Im Frühjahr 2011 hat das Unternehmen bereits die außenstehenden Anteile an seiner chinesischen Tochtergesellschaft erworben.

Für Vorstandschef Dr. Ingo Bretthauer sind die Anteilserwerbe ein wichtiger Schritt, um das starke Wachstum des Unternehmens in verschiedenen Geschäftsbereichen weiter voranzutreiben. "Als Hightech-Unternehmen hängt unser Erfolg wesentlich davon ab, wie schnell wir auf Veränderungen in unseren Märkten reagieren können. Komplexe Konzernstrukturen sind dabei nicht von Vorteil. Unser Ziel ist es, den Konzern strukturell so zu organisieren, dass wir strategische Entscheidungen schnell umsetzen können". ´

LPKF verfügt über mehrere Produktbereiche, die hohes Wachstumspotenzial haben. Dazu zählt insbesondere das Segment Dünnschichttechnologien, das aktuell einen Auftragsbestand von über 10 Mio. EUR ausweist. Am Standort Suhl werden Laserstrukturierer für die Solarzellenherstellung entwickelt und gefertigt. Mit dem Erwerb der Anteile an der LPKF Motion & Control GmbH hat die LPKF AG die Voraussetzungen geschaffen, um dieses Segment sowohl finanziell als auch operativ deutlich zu stärken.

Für den Erwerb von 49,1 % der Anteile an der LPKF Motion & Control GmbH wurde eine sofort fällige Kaufpreistranche in Höhe von 3,3 Mio. EUR vereinbart. Abhängig von der Erreichung vertraglich vereinbarter Erfolgsziele bis zum Jahr 2014 sind zwei weitere Kaufpreistranchen jeweils in vergleichbarer Größenordnung vereinbart. Ca. 10 % der weiteren Kaufpreistranchen sollen in neuen Aktien der LPKF Laser & Electronics AG geleistet werden.

Für den Erwerb der außenstehenden 15 % der Anteile an der LPKF Distribution Inc. in Portland (USA) erhält der Verkäufer 50.000 neue Aktien der LPKF Laser & Electronics AG. Zu diesem Zweck hat der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats unter Ausnutzung der ihm von der Hauptversammlung vom 10.Juni 2010 erteilten Ermächtigung (genehmigtes Kapital) eine Kapitalerhöhung um 50.000 EUR unter Ausschluss des Bezugsrechts beschlossen.

Über LPKF

Die LPKF Laser & Electronics AG hat sich auf die Herstellung von Lasersystemen zur Mikromaterialbearbeitung spezialisiert und ist dort weltweit in mehreren Bereichen führend. Das 1976 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Garbsen bei Hannover und ist durch Tochtergesellschaften und Vertretungen weltweit aktiv. 2010 hat LPKF den Konzernumsatz um 60 % auf über 81 Mio. EUR gesteigert. Der Laserspezialist beschäftigt weltweit rund 500 Mitarbeiter. Die Aktien der LPKF Laser & Electronics AG werden im Prime Standard der Frankfurter Börse gehandelt (ISIN 0006450000).

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 
Unternehmen: LPKF Laser & Electronics AG
          Osteriede  7
          D-30827 Garbsen
Telefon:     +49(0)5131 7095 382
FAX:         +49(0)5131 7095 90
Email:    investorrelations@lpkf.de
WWW:      http://www.lpkf.de
Branche:     Elektronik
ISIN:        DE0006450000
Indizes:     CDAX, Prime All Share, Technology All Share
Börsen:      Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin,
          Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, München
Sprache:  Deutsch 

Kontakt:

Helga Renners
Vorstandsassistenin
Tel.: +49 (0) 5131 7095 1381
E-Mail: helga.renners@lpkf.com

Branche: Elektronik
ISIN: DE0006450000
WKN: 645000
Index: CDAX, Prime All Share, Technology All Share
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
Hannover / Freiverkehr
München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: LPKF Laser & Electronics AG

Das könnte Sie auch interessieren: