LPKF Laser & Electronics AG

euro adhoc: LPKF Laser & Electronics AG
Strategische Unternehmensentscheidungen
LPKF steigt in Solartechnik ein

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 15.01.2007 AD-HOC-MITTEILUNG NACH § 15 WPHG LPKF steigt in Solartechnik ein Die LPKF Laser & Electronics AG verkauft jetzt Laseranlagen zur Dünnschichtstrukturierung von Solarzellen und engagiert sich damit erstmals im dynamisch wachsenden Markt der Photovoltaik. Erste Aufträge liegen bereits vor. Die Systeme werden in enger Zusammenarbeit mit der Konzerntochter LPKF Motion & Control in Suhl entwickelt und unter dem Namen LPKFSolar verkauft. Der Konzern will mit diesem Schritt die Abhängigkeit von den Zyklen des Elektronikmarktes weiter verringern. Die Aktien der LPKF Laser & Electronics AG notieren im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN 0006450000). Ende der Mitteilung euro adhoc 15.01.2007 07:54:04 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: LPKF Laser & Electronics AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Bettina Schäfer Tel.: +49 (0)5131 7095 382 b.schaefer@lpkf.de Branche: Elektronik ISIN: DE0006450000 WKN: 645000 Index: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: