Salto Natale

Positive Schlussbilanz für Salto Natale 2002: Über 90'000 Zuschauer für Weihnachts-Zirkus-Spektakel von Rolf Knie!

    Zürich (ots) - Gestern Sonntagabend sind im Chapiteau auf der Zürcher Allmend zum letzten Mal die Besucher des Winterzirkus Salto Natale mit viel Akrobatik und tänzerischem Charme verzaubert worden. Die erstmalige Durchführung des bunten und spektakulären Programms "Chamäleon" war laut den Produzenten ein voller Erfolg: Über 90'000 Zuschauer haben zwischen dem 29. November 2002 und 5. Januar 2003 die Zirkus-Bühnenshow von Rolf Knie besucht. Die Produzenten Rolf & Gregory Knie, Peter Grüter und Guy Laliberté sowie Regisseur Guy Caron bedanken sich bei den Besuchern nochmals herzlich für das grosse Interesse sowie die vielen positiven Reaktionen. Ihr Dank geht vor allem auch an die Stadt-Behörden und die Nachbarschaft, welche das Projekt mit viel Goodwill unterstützt haben. Zum guten Gelingen dieses Grossprojektes haben auch die Partnern Migros, Winterthur Versicherung, Gelbe Seiten, Red Bull sowie einige Mediensponsoren einen wichtigen Beitrag geleistet.

    Das Unternehmen KRIS-MAS Productions hat rund 300 lokale MitarbeiterInnen und 27 Artisten aus aller Welt sowie einen grossen Stab an internationalen Spezialisten hinter der Bühne beschäftigt. Der Publikumserfolg ermutigt die Produzenten, die Planung für die nächste Durchführung von Salto Natale mit vollem Elan anzugehen, um auch im Jahr 2004 wiederum einen attraktiven Beitrag zum vielseitigen kulturellen Angebot der Stadt Zürich leisten zu können.

ots Originaltext: Salto Natale
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Medienstelle:
Publicum pmi AG
Postfach
8030 Zürich
Tel. +41/1/265'56'62
Fax  +41/1/265'55'65
[ 001 ]



Weitere Meldungen: Salto Natale

Das könnte Sie auch interessieren: