Weber Shandwick Worldwide

Weber Shandwick erhält Preis der Vereinten Nationen für unbezahlte "Pro-Bono" Kampagne für War Child

    New York, November 4 (ots/PRNewswire) -

    Weber Shandwick wurde für herausragende Leistungen in der Öffentlichkeitsarbeit mit dem United Nations Grand Award, dem Grossen Preis der Vereinten Nationen für das Jahr 2006 ausgezeichnet. Die Auszeichnung honoriert die Arbeit von Weber Shandwick bei der Herausgabe der CD "Help: A Day in the Life" des Projekts War Child. Dieses Rekordalbum unterstreicht aufs Neue die Rolle von War Child als eine der bekanntesten  nicht-staatlichen, gemeinnützigen Organisationen und als eine Stimmen von  Gewicht zu Konfliktsituationen und den Menschenrechten von Kindern. Die  Arbeit von Weber Shandwick wird damit bereits zum zweiten Mal von den Vereinten Nationen gewürdigt. Im letzten Jahr erhielt das Unternehmen den  Preis für seine Kampagne "Save the North Sea" (Rettet die Nordsee).

    Dieser seit 1990 jährlich vergebene Preis wird gemeinsam von der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit der Vereinten Nationen und der International Public Relations Association gefördert und honoriert hervorragende Leistungen bei PR-Kampagnen, die zentralen Angelegenheiten der Weltorganisation gewidmet sind. Der United Nations Grand Award wurde anlässlich der diesjährigen Golden World Awards (Goldener Welt Preis) Veranstaltung der International Public Relations Association am 2. November 2006 in London überreicht.

    "Diese Kampagne wurde weltweit mit Lob überschüttet und wir freuen uns, dass wir War Child dabei helfen können, noch mehr Menschen auf das Leiden von Kindern in Kriegsgebieten aufmerksam zu machen", sagte Harris Diamond, der Chief Executive Officer von Weber Shandwick. "Wir fühlen uns geehrt, dass unsere Arbeit für unsere Auftraggeber erneut von den Vereinten Nationen gewürdigt wird."

    Die mit dem Preis ausgezeichnete Pro-Bono Kampagne stand unter der Leitung des Londoner Büros von Weber Shandwick. Die Zusammenarbeit mit War Child, der internationalen nicht-staatlichen, gemeinnützigen Organisation, die auf der ganzen Welt Kindern in Kriegszonen hilft, begann bereits vor fast zwei Jahren. Das Unternehmen leistet ausserdem die Öffentlichkeitsarbeit für War Child, unterstützt die Internetpräsenz und die speziell auf Jugendliche gerichteten Marketingprogramme der Organisation und hilft dabei, die Beziehungen von War Child zu prominenten britischen Wirtschafts- und Regierungsvertretern auszubauen.

    Die Arbeit des Unternehmens für War Child hat weltweite Anerkennung gefunden und wurde ebenfalls 2006 mit dem IPRA Golden World Award für "PR mit knappen Mitteln" ausgezeichnet. Weber Shandwick erhielt darüber hinaus 2005 im Rahmen der PR News CSR Awards eine ehrenden Erwähnung ("Honorable Mention") für kommunikative Leistungen zum Thema Menschenrechte.

    Informationen zu Weber Shandwick

    Weber Shandwick ist eine der international führenden PR-Agenturen mit weltweiten Niederlassungen an allen bedeutenden Medien-, Wirtschafts- und Regierungsstandorten. Das Unternehmen spezialisiert sich auf die Bereiche strategische Marketingkommunikation, Media Relations, Öffentlichkeitsarbeit, Reputation Management und Issues Management und berät Unternehmen in allen Kommunikationsangelegenheiten. Weiterhin bietet Weber Shandwick spezielle integrierte Services an, einschliesslich Internet Relations, Advocacy Advertising, Marktforschung und visuelle Kommunikation. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.webershandwick.com.

    Weber Shandwick ist Mitglied der Interpublic Group of Companies (NYSE: IPG), die zu den weltweit grössten Werbe- und Marketingorganisationen zählt.

    Kontakt: Laura Bachrach, +1-212-445-8467

    Website: http://www.webershandwick.com

ots Originaltext: Weber Shandwick Worldwide
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Laura Bachrach, +1-212-445-8467



Weitere Meldungen: Weber Shandwick Worldwide

Das könnte Sie auch interessieren: