d. swarovski tourism services gmbh

Funkelnder Auftakt von "Designers on Stage": Greg Lynn mit Nadja Swarovski zu Gast bei Swarovski Wien - BILD

Funkelnder Auftakt von "Designers on Stage": Greg Lynn mit Nadja Swarovski zu Gast bei Swarovski Wien - BILD

Wien (ots) - Swarovski Wien war am 29. November 2012 fantastischer Schauplatz der Premiere des neuen Eventformats "Designers on Stage". Nadja Swarovski und Stefan Isser hatten in die magischen Räumlichkeiten in der Wiener Kärntner Straße 24 geladen, um die Schmuckkollektion des Designers Greg Lynn im Rahmen einer exklusiven Abendveranstaltung zu präsentieren: ein glamouröser Auftakt für eine Eventreihe, bei der auch künftig die Gesichter und Geschichten hinter den Designprojekten des Unternehmens Swarovski vorgestellt werden.

Rund 150 Gäste folgten am Donnerstagabend der Einladung von Nadja Swarovski zur Premiere von "Designers on Stage" bei Swarovski Wien. Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Society und Medien gewannen einen ersten Eindruck der neuesten Kreationen von Greg Lynn für Atelier Swarovski und erhielten dabei spannende Einblicke vom Designer höchstpersönlich. Unter den ausgewählten Besuchern sichtete man neben MAK-Direktor Christoph Thun-Hohenstein auch Opernball-Organisatorin Desirée Treichl-Stürgkh in Begleitung von Ehemann Andreas Treichl, Sonja Klima, Regisseur Philipp Weck und Juwelier Wolfgang Köchert.

Zwtl.: Couture so nah und einmalig wie ihre Schöpfer

Für die strahlende Gastgeberin Nadja Swarovski war es eine besondere Freude, zusammen mit Greg Lynn die Premiere von "Designers on Stage" in Wien zu feiern: "Große Designer brauchen eine Bühne. Es ist wichtig zu zeigen, dass sie unvergleichlich sind, und ihre angestrebte Vision in den Fokus zu stellen. Mit 'Designers on Stage' bieten wir dafür einen neuen, zeitgemäßen Rahmen." Stefan Isser, Geschäftsführer der d. swarovski tourism services gmbh, unterstrich die Bedeutung des neuen Eventformats: "Es ist uns ein großes Anliegen, in unseren Standorten in Wien, Wattens und Innsbruck Impulse zu setzen und die Vielfältigkeit der Marke Swarovski zu repräsentieren. Mit dem Event 'Designers on Stage' haben wir ein Format entwickelt, das die Fashion- und Designkompetenz des Unternehmens eindrucksvoll unter Beweis stellt."

Zwtl.: Greg Lynn - facettenreiche Gegensätze

Greg Lynn hat für die aktuelle Kollektion erstmalig für Atelier Swarovski gearbeitet. Entstanden sind Schmuckstücke so spannend wie der Charakter ihres Schöpfers selbst. Lynns Schmuckkreationen sind ein Spiel mit Gegensätzen: Er verbindet organische, glatte, dunkle Oberflächen mit hellem, facettiertem Kristall. Man soll sich bei seinen Stücken nicht sicher sein, "ob man ein zeitgenössisches Designobjekt in Händen hält, oder etwas sehr Altes, das verwittert und poliert ist wie Treibholz, Flusskiesel oder Meeresglas", so Lynn während der Präsentation bei Swarovski Wien. Greg Lynns Beziehung zu Wien ist eine besondere: Der amerikanische Architekt und Designer ist gefragter Gastdozent an Universitäten wie Yale oder der UCLA und lehrt auch an der Wiener Universität für Angewandte Kunst.

Zwtl.: Enge Kooperation zwischen Atelier Swarovski und der Designer-Avantgarde

Das Konzept der neuen Eventreihe "Designers on Stage" von Swarovski Wien fügt sich stimmig in das Bild der Marke Atelier Swarovski ein, die für Exklusivität, Individualität und höchste Qualitätsansprüche steht. Nadja Swarovski, Mitglied des Swarovski Executive Board, gründete Atelier Swarovski 2007 mit dem Ziel, internationale avantgardistische Designer und die faszinierenden Möglichkeiten von Kristall zu vereinen. Seit den Anfängen von Atelier Swarovski arbeiten Nadja Swarovski und ihr Kreativteam mit visionären Designern zusammen, die ihre wertvollen Erfahrungen aus den Bereichen Architektur, Mode und Design einbringen.

Der Couture-Schmuck von Atelier Swarovski ist nur in ausgewählten Stores erhältlich - in Österreich in den Swarovski Kristallwelten in Wattens, bei Swarovski Innsbruck und bei Swarovski Wien - und spricht durch sein einzigartiges Design kreative Persönlichkeiten und Individualisten an.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   d. swarovski tourism services gmbh
   c/o Eva Steinwender
   Kärntner Straße 24
   a-1010 Wien
   Tel.: +43 (0)1 324 0000-7803
   Fax: +43 (0)1 324 0000-7840
http://www.swarovski.com/wien
eva.steinwender@swarovski.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/6432/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2012-11-30/10:55



Weitere Meldungen: d. swarovski tourism services gmbh

Das könnte Sie auch interessieren: