lebensart AG

euro adhoc: design hotels AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen
design hotels AG meldet Turnaround und Zahlen für das 2. Quartal sowie das 1. Halbjahr 2005

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

16.08.2005

Berlin - Der Konzernumsatz belief sich im 2. Quartal 2005 auf TEuro 1.262 (Vorjahreszeitraum: TEuro 1.035). Damit konnten die Umsätze in allen drei Haupteinnahmequellen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert werden. Die Mitgliedsgebühren konnten um 17%, die Kommissionen um 38% und der Bereich Marketing Products um 18% gesteigert werden. Der Rückgang bei den übrigen Umsätzen ist auf das Einstellen der Reisebürotätigkeit zurück zu führen.

Das Ergebnis vor Zins, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) hat sich von TEuro -156 im 2. Quartal 2004 auf TEuro 81 im 2. Quartal 2005 deutlich verbessert.

Das Ergebnis vor Zins und Steuern (EBIT) belief sich im 2. Quartal 2005 auf TEuro 63 (Vorjahreszeitraum: TEuro -184). Insgesamt schloss das 2. Quartal 2005 mit einem Ergebnis vor Steuern (EBT) von TEuro 75 (Vorjahreszeitraum: TEuro -183).

Der Konzernumsatz beläuft sich im 1. Halbjahr 2005 auf TEuro 2.307 (Vorjahreszeitraum: TEuro 2.179). Die Umsätze aus den drei Haupteinnahmequellen - Mitgliedsgebühren, Kommissionen, Marketing Products  - wurden um insgesamt 11% gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert.

Das Ergebnis vor Zins, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) hat sich im 1. Halbjahr 2005 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 133% von TEuro -136 auf TEuro 40 deutlich verbessert.

Das Ergebnis nach Abschreibungen (EBIT) beträgt im 1. Halbjahr 2005 TEuro 4 (Vorjahreszeitraum: TEuro -181). Insgesamt schloss das 1. Halbjahr mit einem Ergebnis vor Steuern (EBT) von TEuro 1 (Vorjahreszeitraum: TEuro -182), das positive Ergebnis wurde erstmals ohne Einwirkung von Sondereffekten erreicht.

Der erzielte Turnaround stellt einen richtungsweisenden Meilenstein auf dem geplanten Weg zu einem ausgeglichenen Ergebnis 2005 dar.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem Quartalsbericht, der ab sofort unter www.designhotels.com verfügbar ist.

Kontakt: design hotels AG, Claus Sendlinger (CEO), Paul-Lincke-Ufer
20-22, D - 10999 Berlin, Tel. +49 (0)30 62901-330, Fax +49 (0)30
62901-339, ir@designhotels.com, www.designhotels.com, ISIN :
DE0005141006, Börse München (Geregelter Markt)

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 16.08.2005 06:00:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: lebensart AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Susanne Meinl
Director of Human Resources,
Executive Assistant
Tel.: +49(0)30 62901-330
E-Mail: s.meinl@designhotels.com

Branche: Tourismus & Freizeit
ISIN:      DE 0005141006
WKN:        514100
Börsen:  Bayerische Börse / Geregelter Markt
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: lebensart AG

Das könnte Sie auch interessieren: