PRIX BIO / Bioterra

25 Nominierungen für den PRIX BIO - Regierungsrätin Verena Diener präsidiert Jury

    Zürich (ots) - Eine Jury unter dem Vorsitz der Zürcher Regierungsrätin Verena Diener entscheidet Ende Januar 2003, wem am 15. März 2003 in Solothurn erstmals der PRIX BIO überreicht werden soll.

    Bioterra - die Schweizerische Gesellschaft für biologischen Landbau - initiiert den PRIX BIO. Der Preis ist mit 10'000 Franken dotiert und wird alle zwei Jahre vergeben. Damit sollen Persönlichkeiten ausgezeichnet werden, die sich durch ihr Engagement und ihre ausserordentlichen Leistungen für die Entwicklung des biologischen Landbaus verdient gemacht haben. Nominierungen konnten bis am 30. November eingereicht werden.

    Die Jury setzt sich zusammen aus:

    • Verena Diener, Regierungsrätin Kanton Zürich (Vorsitz)
    • Fridolin Luchsinger, Leiter Journalistenschule Ringier und ehem.
        Chefredaktor Blick
    • Christof Dietler, Geschäftsführer Bio Suisse
    • Ursula Hämmerle, Biobäuerin
    • Johannes Pfenninger, Präsident Bioterra
    • Hans Grob, Leiter Fachstelle Biogarten Bioterra

    Der PRIX BIO versteht sich als Anerkennungs- und Förderpreis für Einzelpersonen, deren Wirken bereits über einen längeren Zeitraum erfolgt ist. Die Preissumme kann jedoch an mehrere Personen für eine gemeinsame Leistung vergeben werden. Die ausgezeichnete Arbeit soll sich auf die Schweiz beziehen.

    Am 27. Januar 2003 wird die Jury aus einer Vorauswahl der insgesamt 25 Nominierungen den oder die Preisträger/in erküren. Die Preisverleihung findet am 15. März in Solothurn statt.

    Bioterra - die Schweizerische Gesellschaft für biologischen Landbau - setzt sich seit über 50 Jahren für die Förderung des biologischen Land- und Gartenbaus ein und will diesen in der Schweiz flächendeckend umsetzen. Bioterra ist Gründungsorganisation und Mitträgerin des verlässlichsten Bio-Labels, der Knospe. Als Bio-Pionierorganisation verbindet Bioterra Bio-Konsum und Bio-Produktion. Bioterra wird von 10'000 Mitgliedern und 20'000 Gönnerinnen und Gönnern getragen.

ots Originaltext: Prix Bio / Bioterra
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Bioterra, PRIX BIO
Dubsstrasse 33
8003 Zürich
Tel.         +41/1/463'55'14
Fax          +41/1/463'48'49
mailto:    service@bioterra.ch oder info@prixbio.ch
Internet: http://www.prixbio.ch

Avis an die Redaktionen: Die Pressekonferenz im Beisein von Frau
Regierungsrätin Verena Diener findet am 6. März 2003 um 10 Uhr im
Bahnhofbuffet Zürich, "Au premier", statt.

Ueli Affolter
Geschäftsführer Bioterra
Tel.      +41/1/463'58'86
mailto: ueli.affolter@bioterra.ch
[ 001 ]



Weitere Meldungen: PRIX BIO / Bioterra

Das könnte Sie auch interessieren: