Beate Uhse Erotic Trends AG

Beate Uhse Erotic Trends feiert 1 Jahr Erotik mit Bluewin

Winterthur (ots) - Der Ort war Programm. Als Bluewin und Beate Uhse Erotic Trends am 3. Dezember 2001 im Zürcher Edel-Club "Indochine" zur Pressekonferenz einluden, sollte dies den Anwesenden zeigen, dass Erotik auf dem grössten Schweizer Internetportal nicht in die Schmuddelecke abrutschen wird. Die Gesichter an der Pressekonferenz zeigten kritische Minen. Hat das Bluewin nötig? Wollen das die User überhaupt? Heute, ein Jahr später, wissen wir: Ja, die User wollen das Angebot und sie schätzen es. Die Rubrik Bluewin Erotik Channel war innerhalb weniger Tage eine der meistbesuchten Rubriken des Bluewin-Portals - und ist es bis heute geblieben. Der Erotikinhalt bereichert das vielfältige Angebot auf www.bluewin.ch in einer unaufdringlichen und qualitativ hochstehenden Weise. Die Inhalte wechseln zum Teil täglich und kommen bei den Usern erwiesenermassen gut an. Aus diesem Grund schaltete Bluewin im Frühling auch ein entsprechendes französisches und vor ein paar Wochen ein italienisches Angebot auf. Auch kommerziell hat sich die Partnerschaft bewährt. Die Rubrik "Erotik" bildet eine stabile und substantielle Einnahmequelle des Internet-Portals. Anlässlich des einjährigen Jubiläums wollen sich Beate Uhse Erotic Trends und Bluewin in erster Linie bei den Usern bedanken. Exklusive Angebote im Shop, günstige Schnupperangebote für den geschlossenen Erotikbereich und mehrere Gewinnspiele, die mehrmals pro Tag wechseln, sind die Geburtstagsgeschenke zum Jahrestag. Ein weiteres - selbstverständliches - Geschenk für die User ist die konstante Weiterentwicklung des Angebotes. So arbeitet Beate Uhse Erotic Trends an "Erotik für unterwegs". Applikationen für mobile Endgeräte (PDA's, Handys, etc.) werden noch vor Ende Jahr eingeführt. Weiter hat sich Beate Uhse Erotic Trends dem Konsumentenschutz verschrieben. Seit Beginn der Kooperation setzen Beate Uhse und Bluewin auf die bewährte Technologie des Dialers (Billing über gebührenpflichtige Rufnummer). Beide Partner garantieren für Seriosität und faire Abrechungen. Leider tummeln sich immer mehr unseriöse Anbieter auf dem Markt. Zusammen mit dem Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) soll nun den illegalen und betrügerischen Dialern den Kampf angesagt werden. Zusammen mit den Behörden sollen Anbieter im Markt bekämpft und angezeigt werden, die unlautere Dialer einsetzen. Weitere Entwicklungen stehen bei der Online Videothek an, die konstant ausgebaut wird. User mit ADSL-Anschluss können so bequem und anonym erotische Filme zu Hause am PC anschauen. Das Angebot besteht bereits seit Sommer 2002 für Kunden mit einem 512KBit-Anschsluss, eine Ausweitung für sämtliche ADSL-Zugänge ist per Ende Jahr geplant. Die diversen Angebote der Partnerschaft zwischen Beate Uhse Erotic Trends und Bluewin finden Sie unter der URL: www.erotik.bluewin.ch Beate Uhse Erotic Trends in Kürze: Seit 10 Jahren hat sich Beate Uhse Erotic Trends dem erotischen Lifestyle verschrieben. Mit ihrem neuartigen offenen Ladenkonzept und den Sortimentsschwerpunkten auf trendigen erotischen Lifestyleprodukten weist die Firma den Weg zur "Erotik des neuen Jahrtausends". Beate Uhse Erotic Trends ist in der Schweiz der unbestrittene Marktführer und verfügt total über 32 Filialen. Dazu betreibt Beate Uhse Erotic Trends den grössten erotischen Versandhandel und eine Abteilung für elektronische Angebote (Internet, Audio, E-Commerce). Bluewin in Kürze Seit über sechs Jahren bietet Bluewin mit über 800'000 aktiven Access-Kunden und rund 100 Millionen Pageviews im Monat einen umfassenden Internet-Service für Privat- und Small-Office/Home-Office-Kunden an. Im Online-Markt positioniert sich Bluewin als Mittler zwischen den Bedürfnissen der Konsumenten/-innen und den Angeboten von Unternehmen. Auf einem gut strukturierten Internetportal bietet Bluewin Informationen und Inhalte zu verschiedensten Themen. Die Inhalte werden weitestgehend bei renommierten Partnern bezogen und durch Bluewin aggregiert. ots Originaltext: Beate Uhse Erotic Trends Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Jan Brönnimann Beate Uhse Erotic Trends Tel. +41/52/234'06'53

Das könnte Sie auch interessieren: