Wiley-VCH Verlag

KAKURO - Neue Herausforderungen für Rechenkünstler

    Weinheim (ots) - Rätselfreunde dürfen sich im neuen Jahr freuen. Sudukofans sowie Einsteiger finden bei Kakuro für Dummies neue knifflige Zahlenknobeleien.

    Was ist Kakuro?

    Kakuro besteht aus einem Raster mit weißen und schwarzen Feldern. Kakuro sieht aus wie ein Kreuzworträtsel, aber statt Buchstaben stehen in den schwarzen Feldern Zahlen, so genannte Hinweise. In die weißen (leeren) Felder werden die Zahlen von 1 bis 9 in Zeilen und Spalten verteilt. Ein Kakuro ist gelöst, wenn die Summe in jeder Zeile und in jeder Spalte mit den Hinweisen in den schwarzen Feldern übereinstimmen. Die schwarzen Felder sind diagonal geteilt. Die Zahl in der oberen Hälfte des Feldes ist der Hinweis für die Quersumme in der Zeile, die in der unteren Hälfte der Hinweis für die in der Spalte. Jede Zahl darf nur einmal pro Summe/Block vorkommen.

    Hört sich schwieriger an als es ist. Man muss nur ein paar Zahlen addieren können und ein bisschen logisch denken, um ein Kakuro zu lösen. Versuchen Sie es hier: www.kakuro-puzzle.de.

    Kakuro kommt wie Sudoku aus Japan. Innerhalb kurzer Zeit avancierte Kakuro zum Liebling der Rätselfreunde. Ins weltweite Rampenlicht geriet dieses Rätsel übrigens so wie Sudoku: durch britische Tageszeitungen.

    Der Autor

    Andrew Heron arbeitet bei Crosswords Ltd., Sie erstellen Rätsel und Spiele für verschiedene britische Tageszeitungen, Zeitschriften und Internetseiten. Bei Wiley-VCH hat er bereits drei Sudoku-Bücher veröffentlicht.

    Kakuro für Dummies erscheint am 10 Januar 2006 bei Wiley. Wenn Sie Kakuro Ihren Lesern vorstellen möchten, stellen wir Ihnen gern ein Buch oder ausgewählte Rätsel kostenlos zur Verfügung. Bedingung ist, dass Sie die Quelle nennen.

    Möchten Sie ein Gewinnspiel durchführen, sprechen Sie uns an!


ots Originaltext: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Kontakt: Friedhelm Linke,
Tel: 06201-606 247
Fax: 06201-606 615
Mail: flinke@wiley-vch.de



Weitere Meldungen: Wiley-VCH Verlag

Das könnte Sie auch interessieren: