Wiley-VCH Verlag

Ex-Hacker Mitnick feiert Comeback als Autor: "Art of Deception" auch hier in den Buchhandlungen erhältlich

    Weinheim (ots) - Kevin Mitnick gehört sicher zu den meist gesuchtesten Verbrecher in den USA. Jahrelang waren Sicherheitsdienste und FBI hinter ihm her, 1981 sass er mit 17 Jahren zum ersten mal im Gefängnis und war die Hälfte seines Lebens entweder auf der Flucht oder in Haft. Nun feiert der berühmt-berüchtigte Hacker sein Comeback als Experte und Autor zum Thema Datensicherheit.

    Sein Buch "The Art of Deception. Controlling the Human Element of Security." ist gerade in den USA erschienen und sorgt dort für Furore, dpa berichtete am 23.10. darüber. Sicherheitsrisiko Nummer 1 ist der Mensch selbst, sagt Mitnick und räumt ein für alle Mal damit auf, dass es eine 100prozentige Sicherheit im Netz gibt.

    Bei Amazon.com rangiert "The Art of Deception" kurz nach Erscheinen bereits unter den Top 100. Jetzt können sich auch hier Leser von der Brisanz von Mitnicks Buch überzeugen: Ab November ist die englische Ausgabe direkt im Buchhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz hältlich.

    Pressematerial sowie Besprechungsexemplare von Kevin Mitnick "Art of Deception" können bei Kerstin Repkow-Pfeifer, Wiley-VCH Verlag, Boschstr. 12, 69469 Weinheim, bestellt werden.

ots Originaltext: Wiley-VCH Verlag
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Wiley-VCH Verlag
Tel.      +49/6201'606412
mailto: Krepkow@wiley-vch.de
[ 011 ]



Weitere Meldungen: Wiley-VCH Verlag

Das könnte Sie auch interessieren: