Folkloreexperte.ch

40. Rigi-Stubete

"Einmalige Veranstaltung vom 13. bis 15. August 2004 auf der Rigi!"

    Über 40 Formationen an acht verschiedenen Veranstaltungen werden im August 40 Jahre Rigi-Stubete feiern und "eine richtige Stubete" zelebrieren.

    Alles was in der Schweizer Folklore Rang und Namen hat, wird vom 13. bis 15. August auf der Rigi aufspielen. Zum Beispiel: Kapelle Carlo Brunner, Swiss Ländler Gamblers, Toggenburgerbuebe, Kapelle Rubin-Getzmann-Buser, Les Soeurettes, Jodelklub Weggis, Kapelle Edy Wallimann-Clemens Gerig, Ogi-Buebe, Appenzeller Streichmusik Bänziger, Duo Ticinese Tintürina, Kapelle Jost Ribary-René Wicky, Walter Grob, Willi Valotti, Kapelle Goldener Violinschlüssel, usw. (siehe detailliertes Programm auf www.folkloreexperte.ch).

    Begleitend zum Konzertprogramm finden Rahmenveranstaltungen wie das Gedenkkonzert "Heirassa-Alois-Schilliger", das Seminar "Schweizer Volksmusik einst und heute" der Gesellschaft für die Volksmusik in der Schweiz (GVS) und die Rigi-Ländlermesse statt. Im Anschluss an die Festlichkeiten auf der Rigi wird in Weggis eine Gedenktafel zu Ehren von Alois Schilliger feierlich enthüllt.

    Die neue Doppel-CD zur Jubiläumsveranstaltung "40 Jahre Rigi-Stubete" veröffentlicht private Liveaufnahmen aus den Jahren 1969 bis 2003. Die DCD kann vom 13. bis 15. August an den Konzerten bezogen werden.

    Das Büro der Touristinfo Rigi (Telefon 041 397 11 28) bietet anlässlich der 40. Rigi-Stubete ein Pauschal-Wochenendangebot für Fr. 109.-/Person (Bahnfahrten, 1 Konzerteintritt sowie 1 Übernachtung inkl. Frühstück) an.

    Die Bezeichnung "Stubete" stimmt hier in jedem Fall! Seit 40 Jahren organisiert Beat Halter auf der Rigi das spontane Zusammenspielen von Volksmusizierenden. Jeweils am Vorabend der Rigi-Stubete traf man sich im Familienchalet von Beat Halter, im "Chalet Bärghuis". Dieser Abend war nie ein öffentliches Konzert, sondern ein Volksmusik-Happening, exklusiv für die teilnehmenden Volkmusikantinnen und -musikanten: ein echt ungezwungenes Zusammenspiel in Ad-hoc-Formationen. Das damit verbundene kreative Improvisieren, das spontane Neuarrangieren von bekannten Melodien, ja zuweilen das gemeinsame Entwickeln von neuartigen Kompositionen, kann sich nur in innerer Ungezwungenheit und Muse entwickeln. Diese echte "Ländler-Jam-Session" erfordert von jedem Musikanten eine musikalische Basis und eine grosse Spassbereitschaft. Auch ganz grosse Namen wie Kaspar Muther, Carlo Brunner und René Wicky konnten in jungen Jahren auf der Rigi entdeckt und immer wieder gehört werden! Bis heute waren 153 verschiedene Ländlerformationen zu Gast auf der Rigi. Von diesen 153 existieren unter ihrem angestammten Namen noch 87 Musikgruppen, 40 sind verstorben und 26 spielen unter neuem Namen und in anderer Zusammensetzung auf.

    Der Initiant und Organisator der Rigi-Stubete, Beat Halter, ist nicht nur ein grosser Kenner der Schweizer Volksmusik, sondern auch ein wichtiger Förderer. Zudem war er Gründer und während 33 Jahren Verleger des "Schweizerischen Volkstümlichen Veranstaltungskalenders".

    Als Gründer der Rigi-Stubete zieht sich Beat Halter mit der Jubiläumsausgabe "40. Rigi-Stubete" als Organisator dieser einmaligen Veranstaltung zurück. Die Rigi-Stubete wird ab 2005 von einem durch Beat Halter gebildeten Organisationskomitee weitergeführt.

    Die Jubiläumsveranstaltung vom 13. bis 15. August 2004 in der Hostellerie Rigi-Kaltbad, im Hotel Edelweiss Rigi-Staffelhöhe, im Hotel Rigi-First, im Hotel Rigi-Kulm, in der Felsenkapelle Rigi und beim Pavillon am Quai in Weggis bietet viele Stunden schönste Schweizer Volksmusik, die man auf keinen Fall verpassen darf.

ots Originaltext: Folkoreexperte
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Beat Halter
OK-Präsident
Tel. +41/71/333'36'75

Rigi Bahnen
Tel. +41/41/399'87'87
Info Rigi
E-mail rigi@rigi.ch
Internet www.rigi.ch

Hans Osterwalder
Rigi-Tourismus
Tel. +41/41/397'11'28

Trudi Mühlherr
Sekretariat
Telefon +41/41/783'20'10

Martin Sebastian
Medienverantwortlicher
Bettlistrasse 28
8600 Dübendorf
Tel.        +41/43/355'91'92
Fax         +41/43/355'91'93
Mobile    +41/79/208'85'63
E-mail    martin.sebastian@folkloreexperte.ch
Homepage www.folkloreexperte.ch