Bibliographisches Institut & F.A. Brockh

CeBIT 2004: Duden präsentiert Softwarekomponenten für Content-Management-Systeme - Rechtschreibung in Dudenqualität jetzt auch als Webservice-Lizenz

    Mannheim (ots) - Die Brockhaus Duden Neue Medien GmbH präsentiert die Schnittstelle ihrer Rechtschreib- und Grammatikkorrektursoftware "Duden Linguistic Engine" auf der CeBIT 2004 als Webservice für die Softwareintegration. Damit können Hersteller, beispielsweise von Content-Management- oder Redaktionssystemen, einfach und standardisiert eine intelligente Rechtschreibkorrektur in ihre Anwendungen integrieren und ihre Kunden bei der Qualitätssicherung von Texten unterstützen. Die Rechtschreibkorrektur der "Duden Linguistic Engine" geht weit über bisherige, auf Wortlisten basierende Spellchecker hinaus: Durch eine syntaktische Analyse erkennt die Korrektursoftware auch Grammatikfehler wie in "Sie lernte ihn beim tanzen kennen" statt "Sie lernte ihn beim Tanzen kennen" oder Fehler in der Getrennt- und Zusammenschreibung wie in "hochintelligent" (nach der neuen Rechtschreibung heisst es "hoch intelligent"). Damit lässt sich die Effizienz von Redaktions- und Content-Management-Systemen steigern und gleichzeitig die benötigte CPU-Last von den Clients, die diese Anwendungen nutzen, auf einen Server übertragen. Der Webservice ist nach zwei Lizenzmodellen auf eigenen Servern oder Servern der Brockhaus Duden Neue Medien GmbH nutzbar. Nähere Informationen über die "Duden Linguistic Engine" finden sich unter www.duden.de/sprachtechnologie.

    Darüber hinaus zeigt die Brockhaus Duden Neue Medien GmbH auf der CeBIT weitere Komponenten für Content-, Dokumenten- und Wissensmanagement. Zu den Messe-Neuigkeiten gehören auch Integrationen von Duden-Nachschlagewerken in elektronische Wörterbücher der Hersteller Sharp und Casio sowie in den Wizcom Reading Pen. Vorgestellt werden auch "Duden - Das Fremdwörterbuch" und "Duden - Die sinn- und sachverwandten Wörter" als Software für PDAs.

    Über die Brockhaus Duden Neue Medien GmbH

    Die Brockhaus Duden Neue Medien GmbH in Mannheim ist eine 100%ige Tochter des Verlags Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG und erstellt und vermarktet sprachtechnologische Softwareprodukte, E-Content sowie Online- und CD-ROM-Produktionen. Mit Partnern betreibt sie Forschungs- und Entwicklungsprojekte vornehmlich auf den Gebieten Wissensmanagement und Computerlinguistik. Zusammen mit der Tanto Portal Solutions GmbH mit Sitz in München als technischem Partner betreibt die Brockhaus Duden Neue Medien GmbH die Onlinebibliothek xipolis.net.

    Weitere Presseinformationen über Duden stehen Ihnen digital im     Internet unter http://www.duden.de/presse/neu zur Verfügung.

    Duden im Internet:     www.duden.de     www.duden.at     www.duden.ch

ots Originaltext: Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Carsten Schulz-Tauberschmidt
Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dudenstrasse 6
68167 Mannheim
Tel.      +49/621/3901-382
Fax        +49/621/3901-395
E-Mail: schulz-tauberschmidt@bifab.de



Weitere Meldungen: Bibliographisches Institut & F.A. Brockh

Das könnte Sie auch interessieren: