Bibliographisches Institut & F.A. Brockh

Nach mehreren Testsiegen auch "Produkt des Jahres" der "PC-Magazin"-Leser: der "Brockhaus multimedial 2003"

Nach mehreren Testsiegen auch "Produkt des Jahres" der "PC-Magazin"-Leser: der "Brockhaus multimedial 2003"
Der Testsieger "Brockhaus multimedial 2003 Premium". (weiterer Text über ots) - Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Brockhaus"
Querverweis: Das Bild wurde durch Photopress über das Satellitennetz von Keystone verbreitet (s. auch www.photopress.ch und www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs) Mannheim (ots) - Nach mehreren Testsiegen und einem Software-Preis für den "Brockhaus multimedial 2003 Premium" (Computer-Bild, PC-Welt, PC-Magazin, Giga-Maus) haben jetzt die Leser der Zeitschrift "PC-Magazin" den "Brockhaus multimedial 2003" und "Brockhaus multimedial 2003 Premium" in der Kategorie "Multimedia-Software" zum Produkt des Jahres gewählt. Zur Auswahl standen in dieser Kategorie 15 Produkte, darunter multimediale Lexika wie "Brockhaus multimedial 2003" und "Microsoft Encarta", aber auch Produkte wie Software-DVD-Player oder Videoschnittprogramme. Weitere Produkte konnten die Leser bei der Wahl nennen. Rund 30'000 Leser hatten sich an der Leserwahl der Zeitschrift beteiligt, das eine verkaufte Auflage von rund 210'000 Exemplaren hat. Der "Brockhaus multimedial 2003" ist für 49,95 Euro erhältlich, der "Brockhaus multimedial 2003 Premium" mit wesentlich mehr multimedialen Features kostet 99,95 Euro. Mehr Infos zum "Brockhaus multimedial 2003" und Bestellmöglich- keiten gibt es unter http://www.brockhaus-multimedial.de. ots Originaltext: Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG obs Originalbild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Carsten Schulz-Tauberschmidt Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dudenstrasse 6 D-68167 Mannheim Tel. +49/621/3901-382 Fax +49/621/3901-395 Mailto: schulz-tauberschmidt@bifab.de [ 002 ]

Das könnte Sie auch interessieren: