Bibliographisches Institut & F.A. Brockh

Ausgezeichnet mit der "Giga-Maus 2002": Der neue "Brockhaus multimedial 2003 Premium" erhält die Giga-Maus 2002 in der Kategorie "Familie - Nachschlagen"

Mannheim (ots) - Im Rahmen der diesjährigen Frankfurter Buchmesse ist die Premiumversion des neuen "Brockhaus multimedial 2003 Premium" aus dem Verlagshaus Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG mit dem Softwarepreis "Giga-Maus 2002" in der Kategorie "Familie - Nachschlagen" ausgezeichnet worden. "Ein praktisches Lexikon auf einer Scheibe: komfortable Suchfunktionen, Filme, Statistiken, Wissensnetz, Recherche im Internet - alles steckt in dieser DVD. Da guckt die ganze Familie gern rein!" lautete die Begründung der Jury bei der Verleihung. Hinter dem Preis für empfehlenswerte Softwareangebote für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie stehen die Zeitschrift "ELTERN for family" und der Computerhersteller Hewlett-Packard. Der "Brockhaus multimedial 2003" ist seit Anfang Oktober als Standard- und Premiumversion auf DVD und CD-ROM im Handel erhältlich. Die Standardversion kostet 49,95 Euro, die Premiumversion ist für 99,95 Euro zu haben. Der "Brockhaus multimedial 2003" enthält jetzt 120'000 Artikel und 195'000 Stichwörter. Zu den wichtigsten Neuheiten gehört der Online-Zugriff auf mehr als zwei Millionen Bilder in der Bilddatenbank der Deutschen Presseagentur (dpa) in der Premiumversion, der Duden-Eingabecheck, der bei Tippfehlern im Suchbegriff Alternativvorschläge macht, und die zusätzliche, nach Themen sortierte Trefferliste. Ausserdem werden nun auch flektierte Wortformen als Suchbegriff erkannt, so wird bei der Eingabe "Österreichs" auch "Österreich" gefunden. Der gründlich überarbeitete Atlas stellt die Welt nun als drehbaren 3D-Globus dar und bietet unter anderem zwei neue Ansichten (Zeitzonen und Tektonik). Auch der Themenbereich wurde stark erweitert, besonders um Schulthemen. Hinzugekommen sind besonders in der Premiumversion auch zahlreiche neue 360°-Panoramen, Videos, Aktivfotos und Hörfilme. Nähere Informationen gibt es unter www.brockhaus-multimedial.de. Dieser Pressetext steht Ihnen zusammen mit den Produktabbildungen auch digital zur Verfügung: http://www.brockhaus.de/presse/neu2002 ots Originaltext: Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Carsten Schulz-Tauberschmidt Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dudenstraße 6 DE-68167 Mannheim Tel. +49/621/3901-382 Fax +49/621/3901-395 mailto: carsten.schulz-tauberschmidt@bifab.de [ 016 ]

Das könnte Sie auch interessieren: