BERNEXPO AG

swissT.net - Messeplatz Bern erhält Zuschlag

Bern (ots) - Die BEA bern expo AG hat den Zuschlag für die Organisation der neu zu lancierenden Fachmesse im Jahr 2012 für die Zulieferer der Industrie erhalten. Das Messeunternehmen baut damit seine Position in der Organisation von nationalen Fachmessen aus. Im März hat die Dachorganisation swissT.net vier Messeunternehmen beauftragt, ein Messekonzept für die Zulieferer der Industrie zu entwickeln. Der Zentralvorstand hat am Freitag, 7. Mai 2010 entschieden, zusammen mit der BEA bern expo AG die Messe zu entwickeln und durchzuführen. «Der Standort Bern als Brücke zwischen den Landesteilen und die moderne Infrastruktur bieten beste Voraussetzungen, die Partner BEA bern expo AG und swissT.net ergänzen sich bezüglich Ressourcen und Know-how ideal», kommentiert Verbandspräsident René Brugger den einstimmigen Entscheid des Zentralvorstandes. Details werden nun in enger, partnerschaftlicher Zusammenarbeit zwischen swissT.net und der BEA bern expo AG erarbeitet. Das Messekonzept wird anlässlich der swissT.net Generalversammlung am 30. Juni den Mitgliedern und Medienschaffenden präsentiert. «Als aufstrebender Messeplatz mit Vorwärtsstrategie und Investitionen sind wir über den positiven Entscheid sehr glücklich. Die neue Fachmesse passt vollumfänglich in unser Portfolio. Mit swissT.net haben wir einen leistungsfähigen Partner, der unserer professionellen Arbeitsweise voll und ganz entspricht», sagt Roland Brand, CEO, BEA bern expo AG. Nicht nur das Messeunternehmen, sondern auch die ganze Hauptstadtregion freut sich über den positiven Entscheid. Bereits im Vorfeld ist das Vorhaben von swissT.net, die neue Messe möglicherweise in Bern durchzuführen, bei der Stadt, Kanton und auch von bestehenden BEA-Kunden auf grosse Sympathie und Unterstützung gestossen. Der Messeplatz Bern verfolgt eine gezielte, schrittweise umzusetzende Wachstumsstrategie sowie die Entwicklung in neue und bestehende Märkte und Produkte. Ab 2011 verfügt der Messeplatz Bern über zusätzliche hochwertige Infrastruktur für Messen, Kon-gresse, Events sowie Gastronomie. Damit erfüllt die BEA bern expo AG die Anforderun-gen an einen modernen Messeplatz mit hochstehendem Ausstellungsraum. ots Originaltext: BEA bern expo AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Peter Boeni Mitglied der Geschäftsleitung der BEA bern expo AG Kontakt via Mediendienst Tel.: +41/31/340'11'49

Das könnte Sie auch interessieren: