Zuger Messe

Start zur Zuger Messe 2002 am Samstag, 19. Oktober

    Zug (ots) - Die 31. Zuger Messe, das Zentralschweizer Herbstereignis, öffnet am Samstag, 19. Oktober Punkt 10.30 Uhr seine Tore. Bis am 27. Oktober ist die Zuger Messe für rund 75'000 Besucherinnen und Besucher Treffpunkt für Information und Unterhaltung.

    Im Zentrum des Angebots stehen Freizeit, Mode, Sport, Wohnen, Haushalt und Dienstleistungen. Über 450 Aussteller decken die Vielfalt an Interessensgebieten ab. Freizeitfans und Sportbegeisterten präsentieren sich z.B. die Gastregion Disentis Sedrun, Swiss Knife Valley und die Sport and Fun Factory.

    Gezeigt werden aber auch Sonderschauen wie 100 Jahre Teddy, Glass World und Berufsvisionen als Informationsplattform für Aus- und Weiterbildung. Gastgemeinde der diesjährigen Zuger Messe ist Cham. Bunt gemischt und gemixt präsentiert sich die Eventhalle Top Live. Nicht weniger als 24 Modeshows, diverse Stars auf der Bühne wie Girls to Girls (20.10.), Stefan Roos (22.10.), Ralph Heid am Xylofon (24.10.), oder auch die 1. Zuger-Messe-Comedy-Night am 26.10. mit Sutter und Pfändler sprechen für Top Unterhaltung während 9 Tagen.

    Für das leibliche Wohl sind 11 Restaurants und Bars besorgt. Köstlichkeiten vom Apéro bis zum Dessert, Auswahl vom Imbiss bis zum Gourmetdinner. Die Zuger Messe ist in jeder Beziehung ein Erlebnis für Jung und Alt.

    Detailliertere Informationen über alle Aussteller, Events und Sonderschauen gibt es im Internet unter www.zugermesse.ch.

ots Originaltext: Messe Zug AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Messe Zug AG
André Strickler
Baarerstrasse 22
6300 Zug
Tel.      +41/41/720'45'55
mailto: info@zugermesse.ch,



Das könnte Sie auch interessieren: