Verein Goldener Violinschlüssel

Grosse Verleihungsfeier für Peter Roth

Ebnat-Kappel (ots) - Am Samstag, 22. Oktober 2011 trafen sich im Hotel Kapplerhof in Ebnat-Kappel zahlreiche Persönlichkeiten aus dem Toggenburg und aus der Folkloreszene zur Verleihungsfeier «Goldener Violinschlüssel 2011 für Peter Roth».

Es war ein richtiger Freudentag für Peter Roth und das Toggenburg. Der Musiker, Komponist, Chor- und Kursleiter ist als Initiant der KlangWelt Toggenburg weit über die Region bekannt geworden. Alleine der Klangweg von Peter Roth bringt über 40 000 Wanderer pro Jahr ins Toggenburg. Die vielen Klangprojekte sind zu einem wahren Aushängeschild für das Toggenburg geworden. Der 1944 geborene Peter Roth versteht es auf eindrückliche Art und Weise die verschiedensten Klänge für jeden Zuhörenden zu einem persönlichen Glücksgefühl zu machen.

Die Nadel «Goldener Violinschlüssel 2011» wurde Peter Roth vom letztjährigen Preisträger Ueli Mooser angesteckt. Folgende Formationen sorgten für musikalische Vielfalt: Trio Anderscht, Solojodlerin Annelies Huser, Toggenburger Original Streichmusik, Jodelclub Säntisgruess, Geschwister Schön-bächler, Kirchenchor Alt St. Johann, die Brandhölzler und die neue Bluesband von Peter Roth. Die Laudatio hielt Hans Höhener aus Teufen. Die Grussbotschaften überbrachten die St.-Galler-Regierungsrätin Kathrin Hilber, der KlangWelt-Toggenburg-Präsident Hans Bütikofer und der Evangelische Kantonalkirchen-Präsident Dölf Weder.

Peter Roth selber stellte seine Verleihungsfeier unter ein Zitat von Nelson Mandela: «Wir sind geboren um das Göttliche, das wir in uns tragen, sichtbar zu machen. Es ist nicht nur in einigen von uns. Nein, es ist in uns allen! Und wenn wir von unseren eigenen Ängsten befreit sind und unser Licht leuchten lassen, hat unsere Gegenwart die Kraft, auch andere zu befreien.» Dass das nicht nur Worte sind, hat diese eindrückliche Verleihungsfeier auf eine intensive Art und Weise gezeigt. Peter Roth ist es gelungen, die geladenen Gäste in diesem strahlenden Sinne zu begeistern.

Der Verein «Goldener Violinschlüssel» zeichnet jedes Jahr eine Persönlichkeit aus, welche sich um die klingende Folklore, sei es im Bereich der Ländlermusik, des Jodel- und Chorgesangs oder der Blasmusik, in uneigennütziger Weise verdient gemacht hat.

Kontakt:

Verein Goldener Violinschlüssel
Postfach 2070
8600 Dübendorf 2

Präsident:
Dr. Rolf Zwahlen
Tel.: +41/44/821'17'68
E-Mail: razwahlen@duebinet.ch

Medien:
Martin Sebastian
Tel.: +41/43/355'91'92
Mobile: +41/79/208'85'63
E-Mail: martin.sebastian@folkloreexperte.ch
Internet: www.goldenerviolinschluessel.ch



Weitere Meldungen: Verein Goldener Violinschlüssel

Das könnte Sie auch interessieren: