Medtronic GmbH

Medtronic steigert Umsatz im Dritten Quartal um 12 Prozent auf über 3,4 Milliarden Dollar

    Düsseldorf (ots) - Medtronic, Inc. (NYSE:MDT) hat in dem am 25. Januar 2008 abgeschlossenen Quartal 3,405 Milliarden US-Dollar Umsatz erzielt. Das sind zwölf Prozent mehr als im gleichen Vorjahresquartal, in dem 3,048 Milliarden US-Dollar erlöst worden waren. Dabei wuchs der Umsatzbeitrag der Aktivitäten außerhalb der USA um 20 Prozent auf 1,307 Milliarden US-Dollar, einschließlich eines Währungsgewinns von 117 Millionen US-Dollar - inzwischen stammen 38 Prozent des Medtronic-Konzernumsatzes von außerhalb der USA.

    Der Reingewinn im dritten Quartal belief sich auf 77 Million US-Dollar. Das sind nach der Berechnung gemäß den US-Bilanzvorschriften GAAP 0,07 US-Dollar je Aktie. Unter Berücksichtigung einmaliger Belastungen in Höhe von 0,56 US-Dollar für die Abschreibung immaterieller Anlagegüter, Rückstellungen für Prozesse und Aufwendungen für laufende Forschungs- und Entwicklungsvorhaben vor allem in Verbindung mit der Akquisition von Kyphon ergibt sich ein (nicht GAAP-konformer) Quartalsgewinn von 713 Millionen US-Dollar und ein Gewinn je Aktie von 0,63 US-Dollar. Die Kyphon-Akquisition hatte ohne diese Effekte einen Gewinnverwässerungseffekt von 0,05 US-Dollar im dritten Quartal.

    "Unsere Performance im dritten Quartal spiegelt die zweistelligen Wachstumsraten in unseren Geschäftsfeldern Neuromodulation, Diabetes, Spinal und ENT wider, ebenso wie den erfolgreichen Abschluss der Kyphon-Übernahme", sagte Medtronic-Vorstandschef Bill Hawkins.   "Erfreulicherweise weisen die ICD-Verkäufe sowohl auf eine starke Loyalität unserer Kunden wie auf die Anpassungsfähigkeit unseres Unternehmens hin, mit den schnellen Veränderungen in unserem Geschäft umzugehen."

    Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter www.medtronic.de, www.medtronic.at und www.medtronic.ch.


ots Originaltext: Medtronic GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Auskünfte Deutschland und Österreich:
Andreas Bohne
Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: ++49 (0) 211 52 93 140
Mobil: ++49 (0) 170 791 6674
Fax: ++49 (0) 211 52 93 100
eMail: andreas.bohne@medtronic.com

Auskünfte Schweiz:
Eric Gasser
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: ++41 (0) 21 802 8109
Mobil: ++41 (0) 79 592 6805
Fax: ++41 (0) 21  802 7937
eMail: eric gasser@medtronic.com



Weitere Meldungen: Medtronic GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: