Medtronic GmbH

Medtronic legt entscheidende klinische Nachweise vor
Im Mittelpunkt mehrerer auf dem ESC vorgestellter Studien stehen die Performance implantierbarer Geräte und das Management von Herzpatienten

    Düsseldorf/Wien (ots) - Medtronic Inc. (NYSE: MDT) hat beim Kongress der der European Society of Cardiologie in Wien die Ergebnisse mehrerer klinischer Studien vorgelegt, die zu einer besseren Versorgung von Herzpatienten führen könnten. Im Einzelnen geht es unter anderem um die Behandlung und das Management von Herzinsuffizienz-Patienten sowie um die Einstufung von Patienten mit Myokardinfarkt in Risikogruppen. Die Präsentation der klinischen Ergebnisse erfolgte kurz nach der europäischen CE-Zulassung für das Medtronic CareLink® Network und dessen Fähigkeiten zur drahtlosen Fernüberwachung von Herzinsuffizienzpatienten mit implantierbaren Herzgeräten in 14 Ländern.

    Den vollständigen Pressetext finden Sie auf der Webseite     www.medtronic.de .


ots Originaltext: Medtronic GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Auskünfte:
Deutschland und Österreich
Sabine Meyer
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: ++49 (0) 211 52 93 277
Mobil: ++49 (0) 172 809 11 21
Fax: ++49 (0) 211 52 703 277
eMail: sabine.meyer@medtronic.com

Jennifer Disper
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: ++49 (0) 211 52 93 440
Mobil: ++49 (0) 160 475 38 76
Fax: ++49 (0) 211 52703-037
eMail: jennifer.disper@medtronic.com



Weitere Meldungen: Medtronic GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: