Medtronic GmbH

MEDTRONIC kauft KYPHON für 3,9 mrd. US-Dollar
Übernahme soll Wachstum bei Therapien für schwere Wirbelsäulenleiden ankurbeln

Minneapolis und Sunnyvale, CA. (ots) - Medtronic, Inc. (NYSE: MDT) und Kyphon (NASDAQ: KYPH) haben angekündigt, dass Medtronic das gesamte in Umlauf befindliche Aktienkapital von Kyphon zum Preis von 71 US-Dollar je Aktie erwerben wird. Der Wert der vertraglich besiegelten Transaktion, die von den Führungsgremien beider Unternehmen einstimmig befürwortet wurde, wird auf etwa 3,9 Milliarden US-Dollar beziffert. Darin sind weitere Zahlungen in Höhe von 320 Millionen US-Dollar im Rahmen von Transaktionen mit St. Francis Medical Technologies, Inc. und Disc-O-Tech Medical Technologies, Ltd. nicht enthalten. Der Kaufpreis liegt damit 32 Prozent über dem Aktienkurs von Kyphon bei Börsenschluss am 26. Juli 2007 von 53,68 US-Dollar. Er liegt um 35 Prozent über dem durchschnittlichen Kurs der Kyphon-Aktie in den letzten 30 Tagen von 52,76 US-Dollar. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2008 vollständig abgeschlossen sein. Im ersten Geschäftsjahr nach Abschluss der Transaktion wird sie sich voraussichtlich neutral und danach positiv auf das Ergebnis von Medtronic auswirken. Medtronic erhofft sich von dem Zusammenschluss beträchtliche Synergieeffekte bei Erlösen, Kosten und Steuern. "Wir gehen davon aus, dass der Zusammenschluss mit Kyphon das Wachstum in unserem Wirbelsäulengeschäft beflügeln wird, indem wir unser Produktangebot in einige der am schnellsten wachsenden Produktsegmente ausdehnen und wir auf diese Weise Ärzten eine größere Palette an Therapien auf allen Stufen der Versorgungsleiter anbieten können", sagte Art Collins, Vorstandsvorsitzender und CEO von Medtronic. --- Die vollständige Pressemitteilung finden Sie auf der Internetseite www.medtronic.de ots Originaltext: Medtronic GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Auskünfte: Andreas Bohne Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit Tel: ++49 (0) 211 52 93 140 Mobil: ++49 (0) 170 791 6674 Fax: ++49 (0) 211 52 93 100 eMail: andreas.bohne@medtronic.com

Das könnte Sie auch interessieren: