Medtronic GmbH

Medtronic bringt ersten vollautomatischen externen Defibrillator auf den Markt - den LIFEPAK® CR Plus

Einfache Bedienung und günstiger Preis des LIFEPAK" CR Plus fördert grössere öffentliche Verfügbarkeit von Defibrillatoren an Orten mit Menschenansammlungen, wie z.B. in kommerziellen Bereichen, Behörden, Schulen, Einkaufs- und Sportzentren. Tolochenaz (ots) - Schätzungsweise sterben jährlich mehr als 300'000 Menschen in Europa am plötzlichen Herztod, allein in der Schweiz stirbt eine Person jede Stunde bis alle zwei Stunden. Damit sterben mehr Menschen am plötzlichen Herztod als an AIDS sowie Brust- und Lungenkrebs zusammen. Die Überlebensrate der Betroffenen liegt bei etwa 5 bis 10 Prozent. Neuere Studien zeigen allerdings, dass bis zu 70 Prozent der Opfer überleben können, wenn ein Automatisierter Externer Defibrillator (AED) zur Verfügung steht und innerhalb von drei bis vier Minuten zum Einsatz kommt. Im Allgemeinen dauert es jedoch durchschnittlich sechs bis zwölf Minuten, bevor ein Notarztwagen am Ort eines medizinischen Notfalls eintrifft. Jede Minute, die ohne Defibrillationsschock vergeht, bedeutet eine Verringerung der Überlebenschance um etwa 10%. Eine frühe Defibrillation kann für den Betroffenen lebensentscheidend sein. Allerdings müssen AED's flächendeckend verfügbar sein, um dies zu ermöglichen. In vielen Bereichen des öffentlichen und geschäftlichen Lebens gibt es jedoch keine AED-Programme. Während bestimmte Branchen, wie z.B. Fluggesellschaften, lebensrettende AED's eingeführt haben, finden die Geräte in anderen Bereichen, noch keine breite Anwendung. Der neue LIFEPAK® CR Plus von Medtronic, der erste vollautomatische externe Defibrillator wurde eigens unter diesen Gesichtspunkten entwickelt. Mit seinem kleinen und leichten Design, der einfachen Bedienung und dem niedrigen Preis des LIFEPAK CR Plus können sich Unternehmen jeder Grösse für die Situation rüsten, in der das unmittelbare Vorhandensein eines AED's vor Ort lebensrettend sein kann. Der LIFEPAK CR Plus ist einfach zu bedienen und ermöglicht bei plötzlichem Herztod die Verabreichung eines elektrischen Impulses durch den Brustkorb auf das Herz. Bei der Entwicklung wurde darauf geachtet, dass auch minimal geschulte Laien das Gerät bedienen können. Ein integriertes Sprachmodul gibt dem Anwender mündliche Anleitungen zu den einzelnen Schritten der Defibrillation. Der Anwender aktiviert den LIFEPAK CR Plus durch einfaches Öffnen des Deckels. Sobald der Ersthelfer das Gerät geöffnet und die Elektroden auf dem Patienten aufgeklebt hat, benötigt der LIFEPAK CR Plus keine weiteren Bedienungsschritte. Das Gerät beurteilt automatisch die Herzaktivität des Patienten und verabreicht falls erforderlich den geeigneten Elektroschock. Der LIFEPAK CR Plus ist auch als halbautomatische Version erhältlich, wobei der Ersthelfer einen Knopf drücken muss, um den Elektroschock auszulösen. Medtronic Physio-Control mit Sitz in Redmond, Washington, USA, leistete bereits vor 50 Jahren Pionierarbeit auf dem Gebiet der Defibrillations-Technik. Mit weltweit 350'000 vertriebenen LIFEPAK-Defibrillatoren ist die Firma Weltführer auf dem Gebiet externer Defibrillatoren für die Behandlung des plötzlichen Herzstillstands. Weitere Informationen zu automatisierten externen Defibrillatoren und zum "LIFEPAK-Heart-Safe-Solutions-Programm" finden Sie unter www.aedhelp.com/. Medtronic Inc. (NYSE: MDT) mit Firmensitz in Minneapolis, USA, ist Weltmarktführer auf dem Gebiet der Medizintechnik und entwickelt Langzeitlösungen für chronisch kranke Patienten. Sie finden Medtronic im Internet unter www.medtronic.com. Eventuelle Anmerkungen über zukünftige finanzielle Ergebnisse und Zulassungen von Produkten des Unternehmens sind auf die Zukunft gerichtete Aussagen und unterliegen den Risiken und Unsicherheiten, wie sie auf Formular 10-K im Jahresbericht für das am 26. April 2002 endende Geschäftsjahr niedergelegt sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den Voraussagen abweichen. ots Originaltext: Medtronic Europe SA Internet: www.newsaktuell.ch Auskünfte und Fotos: Marija Sepic Fraefel PR Coordinator Medtronic Europe SA Tel. +41/21/802'70'41 mailto: marija.sepic.fraefel@medtronic.com

Das könnte Sie auch interessieren: