TAG Heuer SA

TAG Heuer und der marathonsport: allianz auf festen beinen

La Chaux-de-fonds, Schweiz (ots/PRNewswire) - Im Rahmen seiner neuen Strategie engagiert sich TAG Heuer nun auch als offizieller Partner und Zeitnehmer bei Marathonläufen. Damit beweist die Marke einmal mehr ihre enge Verbundenheit zur Welt des Sports und erreicht ganz nebenbei knapp 320 Millionen Menschen rund um den Globus - eine ideale Plattform zur Kommunikation ihrer neuen Kampagne "Don't Crack Under Pressure".

Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier: http://www.multivu.com/players/English/72762580-tag-heuer-marathons-alliance

TAG Heuer ist in New York (TCS New York City Marathon), Chicago (Bank Of America Chicago Marathon), Berlin (BMW Berlin Marathon), Paris (Schneider Electric Marathon de Paris), Oslo und Moskau auf der Langstrecke vertreten. Die Marke kehrt damit zurück zu ihren Wurzeln und konzentriert sich auf ihr Kerngeschäft - Sportuhren und Sportchronographen - sowie auf ihre zentralen Werte: Sport, Herausforderung, Wettbewerb und das Überwinden der eigenen Grenzen.

Mit dem Einstieg in die Welt des Marathons vollzieht TAG Heuer einen Strategiewechsel. Doch die neue Partnerschaft bedeutet keine Abkehr der Marke von ihrer Vorzeigedisziplin, dem Motorsport, sondern bereichert die aktuelle Kampagne "Don't Crack Under Pressure" um eine weitere Facette und verhilft ihr zu einer noch breiteren öffentlichen Wahrnehmung. Diese Disziplin ist noch weitgehend Neuland für die Schweizer Uhrenindustrie - ein weiterer Beweis für die Vorreiterrolle, die TAG Heuer seit 1860 einnimmt.

Die vor einem Jahrzehnt noch wenig beachtete Disziplin entwickelt sich immer mehr zum internationalen Volkssport, der Anhänger aller Altersklassen und Leistungsstufen auf der Suche nach Selbstverwirklichung, persönlichen Rekorden und dem Adrenalin-Kick in seinen Bann zieht. Nach Angaben der Veranstalter nehmen an den grossen Marathonläufen mehr als 250.000 Läufer teil, über 50.000 allein am TCS New York City Marathon. Jedes Rennen wird von 2,5 Millionen Zuschauern am Streckenrand verfolgt. Damit bieten die Marathonläufe eine perfekte Bühne für maximale Wahrnehmung und effektives Sponsoring: Die Wirkung des Brandings entlang der Strecke und der Medienpräsenz in Fernsehen, Presse und Internet reicht weit über die eigentlichen Wettbewerbe hinaus. "Wir sind überzeugt, dass wir durch die Marathonläufe eine extrem breite, globale Wahrnehmung in allen Kommunikationsmedien erzielen. Wer einen Marathon läuft oder gar zum erlesenen Kreis der "Finisher" zählt, beweist ungeheure körperliche Disziplin und noch mehr mentale Stärke.


Video: 
http://www.multivu.com/players/English/72762580-tag-heuer-marathons-alliance
 

Kontakt:

+41 32 919 8000 


Das könnte Sie auch interessieren: