TAG Heuer SA

MERIDIIST von TAG Heuer mit neuer GMT-Funktion und verbessertem Design

MERIDIIST von TAG Heuer mit neuer GMT-Funktion und verbessertem Design
MERIDIIST von TAG Heuer mit neuer GMT-Funktion und verbessertem Design. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/TAG Heuer SA".
Paris, Frankreich (ots) - Gerade mal zwei Jahre auf dem Markt und schon bekommt das Mobiltelefon MERIDIIST eine neue GMT-Funktion für Weltreisende, die alle anderen technischen Errungenschaften in den Schatten stellt. Für seine Rolle in The Odyssey of Pioneers - der ersten Weltreise von TAG Heuer und Tesla Motors - wurde das MERIDIIST mit einer GMT- Funktion ausgestattet, über die ab Juli 2010 alle MERIDIIST-Modelle verfügen werden. Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100629/396538 Bei der GMT (Greenwich Mean Time) oder MGZ (Mittlere Greenwich- Zeit) handelt es sich um die koordinierte Weltzeit. Mit ihr können sich Mobilfunknutzer in mehr als einer Zeitzone, über Längenkreise hinweg, bewegen und zwischen der Zeit zuhause und unterwegs bzw. im Herkunfts- und Reiseland wechseln. Zu einem der überragenden Konstruktionsmerkmale des MERIDIIST zählt die Flüssigkristallanzeige an der Oberkante, auf der die Nutzer diskret die Zeit ablesen können. Durch Betätigung des Knopfes aus poliertem Edelstahl an der Seite kann der Nutzer einen Anruf höflich ablehnen und durch die neue GMT-Funktion auch mit mehreren Zeitzonenangaben jonglieren. Die GMT-Funktion kann darüber hinaus durch die ganzen Funktionen, wie z. B. Anrufübersicht, Nachrichtenversand (SMS, MMS oder E-Mail), Terminplaner und Alarmeinstellungen, weiter verwaltet werden. Ausserdem wird die Leistungsfähigkeit wichtiger Funktionen durch die verbesserte interne Software gesteigert, so dass diese zweimal so schnell laufen wie bei den MERIDIIST-Vorgängermodellen, und die grundlegende Softwarestruktur ist leichter und fliessender. All diese Merkmale machen zusammen mit der Reflexion der Saphirkristallanzeige das MERIDIIST-Kommunikationsinstrument noch besser. Die MERIDIIST-Modelle mit GMT-Bestimmung lassen sich leicht erkennen - und zwar an dem GMT-Logo, das auf der Rückseite des Mobiltelefons über dem TAG Heuer-Logo eingraviert ist. Abgesetzt ist es durch guillochierte konzentrische Kreise auf der Innenseite des Kameraverschlusses, ein Designmotiv, das auch bei klassischen TAG Heuer-Uhren wie z. B. dem Chronographen Grand CARRERA Calibre 17 RS2 zu finden ist. Die Einführung der GMT-Funktion erfolgt mit drei neuen Modellen wie der 3D-Ausführung in Carbonleder oder dem "Vintage Racing Pack" in schwarzem Lochleder mit roten Ösen und der mit weichem Alligatorleder bezogenen Version. Die MERIDIIST GMT-Kollektion von TAG Heuer ist ab Juli 2010 in den TAG Heuer-Boutiquen und bei zugelassenen Einzelhändlern weltweit erhältlich. Weiterführende Informationen über MERIDIIST: http://www.meridiist.tagheuer.com Weiterführende Informationen über die Odyssee: http://www.odyssey.tagheuer.com Über TAG Heuer TAG Heuer, seit 1860 der weltweit führende Hersteller angesehener Sportuhren und Chronographen, ist derzeit die führende Uhrenmarke des LVMH-Konzerns. TAG Heuer bietet als allererster Uhrenhersteller Luxuschronographen mit der unübertroffenen Messgenauigkeit der 1/10tel, 1/100stel und der 1/1.000stel Sekunde. ots Originaltext: TAG Heuer SA Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Sarah Garcia Tel.: +33/1-43-12-12-04 E-Mail: info.meridiist@modelabs.com

Das könnte Sie auch interessieren: