JoWooD Productions Software AG

euro adhoc: JoWooD Productions Software AG
Quartals- und Halbjahresbilanz / JoWooD Group übertrifft mit sensationellem Ergebnis alle Erwartungen

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 6-Monatsbericht 31.08.2007 Umsatz zum Vorjahr mehr als verdoppelt, EBIT knapp vervierfacht. JoWooD liegt auch im 2. Quartal 2007 mit exzellenten Zahlen weit über Plan ___________________________________________________________________ In TEUR Q2 2007 | Q2 2006 | Veränderung in % Umsatzerlöse 5.283 | 2.477 | + 113% EBIT 891 | 248 | .+ 259% EBIT-Marge 17%| 10%| H1 2007 | H1 2006 | Veränderung in % Umsatzerlöse 11.497 | 7.606 | + 51% EBIT 2.044 | 1.037 | + 97% EBIT-Marge 18%| 14%| ___________________________________________________________________ - Quartalsumsatz gegenüber der Vergleichsperiode im Vorjahr um 113% auf EUR 5.283 Millionen gesteigert - EBIT um 297% auf EUR 891.000 verbessert - EBIT-Marge von 17% Erneut ein Rekordergebnis gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr verbucht die JoWooD Group nach dem 1. Quartal auch für das 2. Quartal 2007. "Mit diesem Ergebnis liegen wir weit über unseren eigenen, aber auch den Erwartungen der Analysten - und das im traditionell schwächsten Quartal der Branche", ist Vorstand Dr. Albert Seidl hocherfreut über "das sensationelle Ergebnis". Schneller als vorgesehen erfolgte die Eingliederung von DreamCatcher in die JoWooD Group, konnten neue Spiele erfolgreich am Markt platziert werden und "die Zahlen sprechen ja für sich", sieht Seidl die JoWooD Group optimal am Weltmarkt positioniert. "Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht, das Unternehmen hervorragend aufgestellt und freuen uns schon auf das Ergebnis im 2. Halbjahr." Mit dem 6. Quartal in Folge auf Rekordniveau und mit der bereits erfolgreich angelaufenen Expansion am US-Markt - JoWooD erwartet ein 3. und 4. Quartal 3, die das Vorjahr bei weitem übertreffen - präsentiert sich die JoWooD Group als komplett restrukturierter und neu aufgestellter Player am Spiele- und Konsolenmarkt. Folgende Titel wurden im 2. Quartal veröffentlicht: Seeräuber der Hanse: Das Addon zu "Die Gilde 2" welches im 3. Quartal 2006 veröffentlicht wurde. SpaceForce: Ein im Weltraum angesiedeltes Wirtschaftssimulationsspiel und somit der zweite Titel im Weltraum-Genre. Project Anderson: Ein Shooter, der als Fanprojekt von JoWooD unterstützt und veröffentlicht wird und in der sagenhaften Welt von Author H.P. Lovecraft spielt. Panzer Elite Action Gold Edition: Produktbündel bestehend aus Panzer Elite Action und dem Addon Dunes of War. Secrets of Atlantis: Ein weiteres Adventure Game das von The Adventure Company veröffentlicht wird. Dead Reefs: Ein faszinierendes und mysteriöses Adventure aus dem 18. Jahrhundert aus dem Hause der Adventure Company. SpellForce 2 Gold Edition: Produktbündel bestehend aus SpellForce 2 und dem Addon Dragon Storm. Ende der Mitteilung euro adhoc 31.08.2007 08:00:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: JoWooD Productions Software AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: JoWooD Productions Software AG Dr. Albert Seidl, Vorstand Mag. Philipp Brock, Investor Relations Tel.: +43 (0)3612 2828 mailto:investor@jowood.com http://corporate.jowood.com Branche: Software ISIN: AT0000747357 WKN: 935221 Index: WBI, ATX Prime, ViDX Börsen: Börse Berlin / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Frankfurt / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr Wiener Börse AG / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: