JoWooD Productions Software AG

euro adhoc: JoWooD Productions Software AG
Gewinnprognose
Vorläufiges Ergebnis 2002 der JoWooD Productions Software AG (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- - Umsatz des vierten Quartals erreicht EUR 13,3 Mio., Konzernergebnis nach Minderheiten mit EUR 1,8 Mio. deutlich positiv - Jahresumsatz auf EUR 43,5 Mio. gesteigert - Erste Schritte des Restrukturierungskonzepts erfolgreich umgesetzt Die JoWooD Productions Software AG erreichte im vierten Quartal 2002 bei einem Umsatz von EUR 13,3 Mio. und einem EBIT von EUR 96.000 ein Konzernergebnis nach Minderheiten in Höhe von EUR 1,8 Mio.. Zurückzuführen ist diese Entwicklung auf den großen Erfolg des Spieles Gothic II im deutschsprachigen Raum. Der vorläufige Jahresumsatz 2002 der JoWooD Gruppe liegt mit EUR 43,5 Mio. um rund 4,4 % über dem Vergleichswert des Vorjahres. Aufgrund der im dritten Quartal notwendigen massiven Wertkorrekturen und der eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen liegt das vorläufige EBIT für das Gesamtjahr 2002 allerdings mit EUR -42,8 Mio. deutlich unter dem Vorjahr. Das Konzernergebnis nach Minderheiten erreichte EUR -28,6 Mio. Das EBIT vor Restrukturierungsmaßnahmen betrug für das Gesamtjahr EUR -5,6 Mio.. Das Ergebnis spiegelt damit trotz des Liquiditätsengpasses im vierten Quartal und der dadurch bedingten Geschäftsausfälle bereits die ersten positiven Tendenzen der Sanierungsmaßnahmen wider. Deren nachhaltige Wirkung und damit die langfristige Unternehmensperspektive hängen jedoch nach wie vor von der raschen und erfolgreichen Umsetzung des neuen Vertriebskonzeptes ab. "Das Geschäftsjahr 2003 wird ganz im Zeichen der Neupositionierung des Unternehmens stehen. Zahlreiche Top-Titel sind bereits in der Pipeline und der internationale Release von Gothic II steht ebenfalls unmittelbar bevor. Gleichzeitig werden wir die strukturelle Reorganisation vorantreiben, um die Ertragskraft der Gruppe nachhaltig zu stärken", so der Vorstand Andreas Tobler. Die Veröffentlichung des endgültigen Ergebnisses für das Geschäftsjahr 2002 wird am 5. März 2003 erfolgen. Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 13.02.2003 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: JoWooD Productions Software AG Dr. Michael Pistauer, Vorstand. Karin Kraberger, Investor Relations Tel.: +43 (0)3614 2966 1015 mailo:investor@jowood.com http://www.jowood.com Branche: Software ISIN: AT0000747357 WKN: 074735 Index: ATX Prime, ViDX, WBI Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Markt Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: