JoWooD Productions Software AG

euro adhoc: JoWooD Productions Software AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen
JoWooD Productions Software AG: Ergebnis 1. - 3. Quartal 2002 (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

- Umsatz- und Ergebnisziele deutlich verfehlt - Umfassende Restrukturierungsmaßnahmen eingeleitet - Gespräche mit Hausbanken laufen

Vor dem Hintergrund des anhaltend negativen wirtschaftlichen Umfelds verzeichnete die an der Wiener Börse notierte JoWooD Productions Software AG im 3. Quartal 2002 einen deutlichen Ergebnisrückgang. Der Umsatz konnte zwar in den ersten neun Monaten 2002 im Vergleich zum Vorjahr um rund 27 % gesteigert werden, er liegt mit rund EUR 34,8 Mio. allerdings deutlich unter den Erwartungen. Der Umsatz des dritten Quartals beläuft sich auf EUR 6,1 Mio. Das EBIT vor Restrukturierungsmaßnahmen verzeichnete einen Rückgang auf minus EUR 4,1 Mio.

Die Gründe dieser klaren Planverfehlung liegen im deutlich unter den Erwartungen liegenden internationalen Absatz neu veröffentlichter Titel - insbesondere in den USA, den Benelux- sowie den skandinavischen Ländern - sowie in der Verschiebung der Releases einzelner Top-Titel.

Mit dem Ziel einer Konzentration auf ihre Kernkompetenzen - die Fokussierung auf Top-Titel mit hohem Verkaufspotential - hat JoWooD bereits umfangreiche Restrukturierungsmaßnahmen eingeleitet. Diese Maßnahmen werden einen zusätzlichen Aufwand von mindestens EUR 20 Mio. erreichen.

Die Veröffentlichung der Quartalszahlen sowie die Bekanntgabe eines detaillierten Ausblicks auf das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2002 wird vorerst aufgeschoben. Aufgrund des bereits bestehenden Auftragseingangs wird allerdings mit einer erheblichen Steigerung des Umsatzes für das vierte Quartal gerechnet.

Die Gespräche mit Banken wurden bereits aufgenommen - mit dem Ziel der Sicherstellung der notwendigen Liquidität.

Die für heute angesetzte Pressekonferenz wurde bis zur Feststellung der definitiven Zahlen für das 3. Quartal verschoben.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 14.11.2002
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: JoWooD Productions Software AG Andreas Tobler, CEO. Karin Kraberger, Investor Relations Tel.: +43 (0)3614 2966 1015 mailo:investor@jowood.com http://www.jowood.com

Branche: Software
ISIN:      AT0000747357
WKN:        074735
Index:    ATX Prime, ViDX, WBI
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: JoWooD Productions Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: