interforum

Einladung zum Symposium Wissensmanagement heute, 10.10.02 Kongresshaus Zürich

Bern (ots) - Mit einem Budget von 17, 5 Milliarden Euro - der Bund unterstützt das Projekt mit über 800 Millionen Franken - fördert und unterstützt das 6. europäische Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union die Innovationstätigkeit Europas. Mit einer Reihe von Massnahmen soll Europa eine der wissensbasiertesten Gesellschaften der Welt werden. Die wichtigsten Initiativen, und wie Schweizer Firmen sich daran beteiligen können, sind u.a. die Kernthemen des interforum Symposiums. Das detaillierte Programm sowie weitere Informationen finden Sie auf www.interforum-bern.ch. Der Eintritt ist für Medienschaffende kostenlos. Wie lässt sich Wissen steuern und die Ressourcen besser nutzen? Die hochkarätigen Referenten stehen Ihnen für Interviews und Fragen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüssen Präsident interforum Erwin Bischof Datum / Zeit: Donnerstag, 10. Oktober 2002 / 9.30 Uhr - ca. 18.00 Uhr Ort: Kongresshaus Zürich, Panoramasaal, Eingang Claridenstrasse Programm: Moderation Lukas Hässig, FACTS, Leiter Ressort Wirtschaft - Prof. Dr. Gilbert Probst, Uni Genf - Prof. Dr. Beat Hotz-Hart, BBT Bern / Uni Zürich - Anne Jubert, EU-Kommission Brüssel - Dr. Olivier Küttel, Euresearch Bern - Dr. Christoph Meier, CCSO Fribourg - 12.00 Uhr Podiumsdiskussion - 14.00 Uhr Dr. Niklaus Kläntschi, SKMF EMPA Dübendorf - Roland Fleischmann, Hewlett-Packard Genf - Adrian Kempf, Swisscom Bern - Dr. Kap-Keun Song, Credit Suisse Zürich - 16.30 Uhr Podiumsdiskussion - 17.00 Uhr Apéro / Interviews ots Originaltext: interforum Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: interforum c/o Dr. Erwin Bischof AG Public Relations Agentur Claudia Graber Herzogstrasse 21 3000 Bern 22 Tel. +41/31/348'48'38 Fax +41/31/348'48'29 mailto: pr@bischof.ch :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Antwortfax ots.Einladungs-Service Einladung zum "Symposium Wissensmanagement heute" vom 10. Oktober 2002 im Kongresshaus Zürich ( ) Wir nehmen gerne teil. ( ) Wir nehmen nicht teil. ( ) Schicken Sie uns bitte die Pressemappe. Medium: .............................................. .............................................. .............................................. Mitarbeiter: 1) ............................................ 2) ............................................ Rückfax an 031 / 348 48 29 ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Das könnte Sie auch interessieren: