awp Finanznachrichten AG

AWP berichtet neu auch über KMU's

Zürich (ots) - Die AG für Wirtschafts-Publikationen (AWP), die führende Schweizer Wirtschaftsnachrichtenagentur, hat ihre Berichterstattung ausgebaut und publiziert im KMU-Channel neu Real-Time-Nachrichten zu ausserbörslich gehandelten Schweizer Nebenwerten sowie kleineren und mittleren Unternehmen (KMU). Der Dienst richtet sich an Finanzprofis, Bankmitarbeiter, Vermögensverwalter, Privatinvestoren, professionelle und institutionelle Anleger, die für ihre tägliche Arbeit auf die schnelle Verfügbarkeit von Fakten angewiesen sind. Die Berichterstattung umfasst insbesondere Unternehmen, deren Titel neben- oder ausserbörslich gehandelt werden: sei dies an der Berner Börse, auf der OTC-X-Plattform der Berner Kantonalbank oder durch Banken wie die Zürcher Kantonalbank oder die Valiantbank. Darüber hinaus informiert AWP systematisch und kontinuierlich über zahlreiche interessante kleinere und mittlere Unternehmen von regionaler Bedeutung. Die Nachrichten beinhalten Ergebnisse und Kennzahlen zum Geschäftsverlauf, Informationen zu Auftragseingängen und zu Produktinnovationen, Hinweise zu Veränderungen im Kader und in der Besitzstruktur, sowie Einzelheiten zu Kooperationen und Übernahmen. Mehrmals wöchentlich wird das Geschehen am OTC-Markt analysiert und kommentiert. Ausserdem veröffentlicht AWP Einschätzungen der KMU-Rating-Agentur. AWP liefert börsentäglich bis zu 30 Berichte, Analysen und Hintergründe über gehandelte Nebenwerte und bedeutende KMU. Die Nachrichten werden in deutscher oder französischer Sprache angeboten. Über AG für Wirtschafts-Publikationen (AWP) Die AG für Wirtschafts-Publikationen (AWP) ist die führende Schweizer Wirtschaftsnachrichtenagentur. AWP berichtet laufend über die aktuellen Ereignisse im In- und Ausland und liefert alle relevanten Fakten und Zahlen zu Unternehmen, Märkten und Branchen. Neben der Berichterstattung zu allen SMI- und SPI-Unternehmen informiert AWP als einzige Nachrichtenagentur systematisch über Schweizer Nebenwerte und KMU. Die Nachrichten werden in deutscher, französischer und italienischer Sprache angeboten und über sämtliche bedeutende Finanzinformationssysteme wie Bloomberg, Reuters, Telekurs Infotec, IS Teledata, Thomson Financial oder Telerate sowie via Internet vertrieben. ots Originaltext: AG für Wirtschaftspublikationen AWP Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Christoph Gaberthüel Chefredakteur Tel.: +41/43/960'58'98 E-Mail: christoph.gaberthueel@awp.ch Tom Schreiber Marketing Tel.: +41/43/960'57'64 E-Mail: tom.schreiber@awp.ch

Weitere Meldungen: awp Finanznachrichten AG

Das könnte Sie auch interessieren: