Green Power Marketing

Stelldichein in Lausanne: Die europäische Energiebranche diskutiert über grünen Marktausbau

5th European Conference on Green Power Marketing 2007 13. und 14. September 2007, Lausanne, Schweiz Zürich (ots) - Als fünfte in einer Reihe von erfolgreichen Konferenzen, die letzte 2005 in Berlin, findet am 13. und 14. September die 5th European Conference on Green Power Marketing in Lausanne, Schweiz, statt. Unter dem Motto "Bausteine für einen bedeutenden Marktanteil von erneuerbaren Energien" wird sie die Marktakteure und Entscheidungsträger der europäischen Energiewirtschaft zum Stelldichein bitten - es geht um die Zukunft der Branche: Wohin und wie das Wachstum der Erneuerbaren lenken? Klimaerwärmung, Versorgungssicherheit, Strommarktliberalisierung, Preisschwankungen und Lieferengpässe - das Thema Energie ist zurück an der Spitze der politischen Agenda Europas. Der Grünstrommarkt ist über die letzten Jahre reifer und liquider geworden. Konkrete Beispiele und Erfahrungen sind an die Stelle von Modellen und Studien getreten. Wenn Grünstrom allerdings künftig einen substanziellen Beitrag zu einer nachhaltigen Stromversorgung in Europa leisten soll, bleibt noch einiges zu tun. Ein langfristiger politischer Rahmen ist wichtig. Die nächste Dekade wird für die Entwicklung des Grünstrommarktes entscheidend sein. Ein massiver Ausbau des Segments "Grünstrom" wird einhergehen mit einer steigenden Stromnachfrage, Erneuerungen in den Produktionskapazitäten der Energiewirtschaft, dem allgemeinen Ausbau der Stromnetze und nicht zuletzt dem fortschreitenden Übergang vom geförderten hin zum freien Markt. Förderprogramme laufen aus, während bestimmte erneuerbare Energien voll wettbewerbsfähig werden. Welche Herausforderungen und Chancen ergeben sich aus diesen Veränderungen für den Grünstrommarkt? Welche Rahmenbedingungen und Instrumente sind nötig, damit er seiner wachsenden Rolle in der nachhaltigen Stromversorgung Europas gerecht werden kann? Diese und weitere Fragen wird die 5th European Conference on Green Power Marketing 2007 am 13. und 14. September in Lausanne beleuchten. Als Institution im hart umkämpften Markt der Energie-Events, sticht sie vor allem durch Detailtreue und Praxisorientierung hervor - ein Forum wie gemacht für die Marktakteure und Entscheidungsträger der europäischen Energiewirtschaft! Programm und Anmeldung unter www.greenpowermarketing.org ots Originaltext: Green Power Marketing GmbH Internet: www.presseportal.ch Geoffrey Schöning Konferenzmanagement Green Power Marketing GmbH Tel.: +41/43/322'05'56 Fax: +41/43/322'05'59 E-Mail: geoffrey.schoening@greenpowermarketing.org

Das könnte Sie auch interessieren: