agentur sicom gmbh

SKYDAY - Der Worldcup im Fallschirmspringen kommt nach Wien

Wien (OTS) - Von 21 bis 28. September trifft sich die internationale Elite im Fallschirmspringen zum vierten Weltcup in Wien, Österreich. An den Start des SKYDAYS gehen über 30 Teams aus den USA, Russland, Japan, Australien, Deutschland, Dänemark, Brasilien, Italien, Israel, Norwegen, Portugal, Schweden, Finnland, Österreich und der Schweiz, welche sich bei den nationalen Staatsmeisterschaften qualifizieren konnten. Gesprungen werden die Disziplinen "freefly", "skysurfen" und "freestyle", erstmals in und über einer Grosstadt als Publikumsevent. Nach der Türkei 1996, Portugal 1998, den USA 2000 ist Österreich das vierte Land, das sich für den diesen Weltcup bei der "FAI" (http://www.fai.org) qualifizieren konnte. Die Finalrunden und ihr fulminantes Rahmen- und Musikprogramm stehen am 27. und 28. September auf der "Wiener Donauinsel" im Mittelpunkt des Geschehens. Die Zuseher haben bei freiem Eintritt die Möglichkeit, die tollkühnen Stunts auf überdimensionalen Videowalls via air to ground Übertragung mitzuverfolgen. Live bespielen die Festbühne an beiden Tagen live acts wie die Hiphopper "Massive Töne" und surfdog7, außerdem sorgen über zehn DJs und gastronomische Highlights für Stimmung. Das kick off Event "VIENNA IN MOTION" - mit über 50 DJs und Liveacts - findet am 21. September im Wiener Rathaus statt. Genaue Informationen, Pressetermine und Bildmaterial finden sie im Pressebereich unter http://www.skyday.net. Auf Anfrage kann auch TV-Bildmaterial zur Verfügung gestellt werden. ots Originaltext: SKYDAY Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: agentur sicom gmbh mailto: presse@skyday.net Tel. +43/1/5249025 [ 015 ]

Das könnte Sie auch interessieren: