claro fair trade AG

Erster Fair Trade-Webshop: gebana.com - bio&fair

    Zürich/Orpund (ots) - gebana und claro fair trade lancieren den Schweizer Fair Trade-Webshop mit biologischen Lebensmitteln. Am Montag, 11. April 2005, überrascht die amtierende Miss Schweiz Fiona Hefti Konsumentinnen und Konsumenten beim Berner Vatter mit der Neueröffnung des Webshops. gebana.com führt ab dieser Woche über 150 Produkte aus Fairem Handel.

    Zum Auftakt der globalen Aktionswoche lancieren gebana und claro fair trade den ersten Fair Trade-Webshop der Schweiz. Durch diese Kooperation gelangen fair gehandelte Produkte bequem und direkt vom Bauern im Süden zum Konsumenten. In der kommenden Woche wird der Webshop mit zahlreichen Aktivitäten einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei werden über 50'000 Give-Aways aus dem Fairen Handel verteilt.

    Erfahren Sie mehr über die Hintergründe und Leitideen des ersten Fair Trade-Webshops in der Schweiz. Wir laden Sie herzlich ein, uns am

    Montag, 11. April 2005, von 13.00 bis 15.30 Uhr     beim Vatter, dem Logischen Supermarkt, Bärenplatz 2, in Bern

    zu begrüssen. Dort haben Sie die Gelegenheit ein Interview mit der amtierenden Miss Schweiz, Fiona Hefti, einer Bauernvertreterin aus Burkina Faso, Blandine Sankara, oder einer Fachperson der gebana und claro fair trade zu führen. Zudem können Sie vor Ort den neuen Webshop besuchen.

    Wir würden uns sehr freuen, Sie persönlich in Bern zu begrüssen! Für allfällige Rückfragen oder weitere Informationen können Sie sich gerne an Herrn Adrian Wiedmer, Geschäftsleiter gebana AG (043/366'65'01), wenden.

ots Originaltext: claro fair trade AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Adrian Wiedmer
Geschäftsleiter gebana AG
El. +41/43/366'65'01

Gertrud Meyer
Geschäftsleiterin claro fair trade AG



Weitere Meldungen: claro fair trade AG

Das könnte Sie auch interessieren: