Greater Zurich Area AG

Einladung zum Mediengespräch am 23. Januar 2017 zur Unternehmenssteuerreform III

Zürich, Schweiz (ots) - «Unternehmerinnen und Unternehmer nehmen Stellung zu Standorten, Investitionen und Arbeitsplätzen»

Die Volksabstimmung über die Unternehmenssteuerreform III (USR III) ist über die finanz- oder steuerpolitische Fragestellung hinaus von grösster Tragweite für den Wirtschaftsraum Zürich. Am 12. Februar wird entschieden, ob die Schweiz und ihr wirtschaftliches «Herz», die Greater Zurich Area, auch in Zukunft attraktiv bleiben für Unternehmen.

Treffen Sie sich mit Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Kantonsvertretern zum Gedankenaustausch:

   - Wie entscheiden Unternehmen, wo Investitionen getätigt, wo 
     Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten angesiedelt, wo 
     Arbeitsplätze geschaffen oder abgebaut werden?
   - Welche Bedeutung hat dabei das steuerliche Umfeld?
   - Was bedeutet die USR III für die hier tätigen Unternehmen ganz 
     konkret? 

Wir freuen uns, wenn Sie Zeit für diesen wichtigen Austausch finden:

Datum: Montag, 23. Januar 2017 um 9.15 Uhr 
Ort: Greater Zurich Area AG, Limmatquai 122, Zürich (beim Central, 5 
Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof) 

Teilnehmer:

   - Annette Heimlicher, CEO, Contrinex-Gruppe, Corminboeuf FR
   - Annette Luther, General Manager, Roche Diagnostics International
     AG, Rotkreuz ZG
   - Josef Maushart, Verwaltungsratspräsident und CEO Fraisa-Gruppe, 
     Bellach SO
   - Luigi Sorrentino, General Manager Winterthur & Vice President 
     Operations EMEA, Zimmer Biomet, Winterthur ZH
   - Regierungsrat Matthias Michel, Volkswirtschaftsdirektor des 
     Kantons Zug
   - Regierungsrätin Carmen Walker Späh, Präsidentin Stiftung Greater
     Zurich Area Standortmarketing, Volkswirtschaftsdirektorin des 
     Kantons Zürich
   - Balz Hösly (Gastgeber und Moderator), Präsident des 
     Verwaltungsrats, Greater Zurich Area AG 

Ablauf:

Ab 9.00 Uhr: Eintreffen, Begrüssung bei Kaffee und Gipfeli 
9.15-9.45 Uhr: Statements aller Teilnehmer 
9.45-10.30 Uhr: Fragen, Diskussion anschliessend Möglichkeit für 
Einzelinterviews 

Bitte melden Sie sich via Email an: reto.sidler@greaterzuricharea.com

Kontakt:

Reto Sidler
Leiter Kommunikation und Marketing
Greater Zurich Area AG
reto.sidler@greaterzuricharea.com
Tel. 044 254 59 07



Weitere Meldungen: Greater Zurich Area AG

Das könnte Sie auch interessieren: