DISC Inc

DISC, Inc. gibt Archivspeichersysteme der nächsten Generation bekannt

Modularchitektur ermöglicht Vervierfachung der Speicherkapazität innerhalb des gleichen Systems

    Milpitas, USA (ots) - DISC Inc. (Nasdaq: DCSR), Hersteller automatischer Lösungen für die Datenspeicherung in Unternehmen, stellte heute die upgrade-fähigen Archivspeicherbibliotheken NSM3000U und NSM4000U vor. Mit den neuen upgrade-fähigen Modellen können Kunden ihre Speicherkapazität mit Hilfe von Feld-upgradefähigen Modulen bis zum vierfachen Umfang innerhalb des gleichen Gehäuses skalieren.

    Die Modelle NSM3000U und NSM4000U sind flexible und robuste Speicherlösungen zur Bewältigung des sich verändernden Speicherbedarfs vieler Branchen und Märkte, darunter Regierungsbehörden, die Grafik-/Multimedia-Branche, Finanzinstitute und der Bereich der medizinischen Bildgebung. Die Moduldesign-Architektur der NSM-Serie ermöglicht den Anwendern, sich ihre Lösung durch Konfiguration von Laufwerken, Mediensteckplätzen, herausnehmbaren Disk-Paketen oder Hinzufügen eines CapacityDoubler(TM) für doppelseitige Datenträger selbst zu gestalten. Die NSM3000U-Modelle sind Feld-upgradefähig auf eine Kapazität von 2,54 TB, während die NSM4000U-Modell bis auf 3,76TB pro System skalierbar sind.

    "Die Modulserien-Bibliotheken von DISC bieten ein sicheres Speicherarchiv, das Datenintegrität mit einer Verfügbarkeitsrate sicherstellt, die den IT-Managern eine Möglichkeit zur wirksamen Maximierung der Speicherung ohne Budgetüberschreitung ermöglicht," erklärte Bob Riland, President von DISC. "Darüber hinaus haben Organisationen im Gesundheitswesen mit der Verabschiedung des U.S. Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) neue Sicherheitsstandards zu erfüllen, in denen geregelt wird, wie die Gesundheitsinformationen eines Patienten in elektronischer Form verwahrt und übertragen werden. Die Archivkapazitäten der Modulserien-Bibliotheken von DISC passen perfekt zu jeder Organisation, welche die neuen HIPAA-Standards erfüllen muss."

    Preis und Verfügbarkeit

    Die Preise beginnen ab USD 5‘800, je nach Konfiguration.

    Über DISC:

    Die 1986 gegründete DISC, Inc., ein Hersteller automatischer Bibliothekslösungen, liefert ein umfangreiches Produktsortiment von NearLine-Speicherlösungen, die eine skalierbare, zuverlässige Netzwerkspeicherung mit hoher Datenverfügbarkeit für missionskritische Anwendungen mit Kapazitäten im Bereich von 40 GB bis über 9 TB Daten bietet. Die DISC, Inc. hat ihren Hauptsitz im kalifornischen Milpitas und besitzt Vertriebs- und lokale Kundensupportrepräsentanzen in über 40 Ländern. Eine vollständige Liste finden Sie auf unserer Website unter www.disc-storage.com oder kann telefonisch in Nordamerika unter +1/800/944-3472 oder +1/408/934-7000 und in Europa unter +49/6721/964-430 bestellt werden. DISC ist ausserdem unter sales@disc-storage.com erreichbar.

    Haftungsausschlusserklärung nach US-Recht (Safe-Harbor-Bestimmung):

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die gemäss den Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act 1995 abgegeben werden. Aussagen über Leistungsfähigkeit, Kosten und Integrationsfreundlichkeit unserer Capacity Doubler(TM)-Technologie, die Übernahme unserer Technologie durch den Datenspeichermarkt und die Möglichkeit unserer Kunden, von unseren Dienstleistungen und unserer Technologie zu profitieren, sind zukunftsbezogene Aussagen. Diese Aussagen werden auf der Grundlage unserer derzeitigen Überzeugungen und Erwartungen abgegeben. Die Anleger werden darauf aufmerksam gemacht, dass alle zukunftsbezogenen Aussagen Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den prognostizierten Ergebnissen abweichen. Zu den Risikofaktoren, die sich auf unsere Zukunft auswirken können, zählen Geschäftslage, Konjunkturlage und Wachstum im Datenspeichermarkt, die Marktakzeptanz unserer Produkte, unsere Fähigkeit, mit technologischen Innovationen und Wettbewerbsentwicklungen Schritt zu halten, unsere Fähigkeit zur Reaktion auf Veränderungen des Datenspeichermarktes, unsere Möglichkeit zur Beschaffung weiteren Kapitals, das nach unserer Einschätzung zur Finanzierung unserer Tätigkeiten erforderlich sein wird, der Verlust von Schlüsselkräften, unsere bisherigen Verluste, der Verlust von Kunden oder Vertriebspartnern und höherer Wettbewerbs- und Preisdruck. Nähere Informationen über Faktoren, die sich möglicherweise auf unsere Finanzergebnisse auswirken könnten, finden Sie in unseren bei der US-Börsenaufsichtsbehörde eingereichten Unterlagen, die in Kopie über die Website der SEC unter www.sec.gov erhältlich sind. Wir übernehmen keine Verpflichtung zur Aktualisierung von zukunftsbezogenen Aussagen, die jeweils durch oder im Namen der DISC abgegeben werden können.

ots Original Text Service: DISC, Inc.
Internet: www.newsaktuell.ch
    
Kontakt:
Suzy Andrade
DISC, Inc.
Tel.         +1/408/934-7000, Anschluss 120
mailto:    sandrade@disc-storage.com
Internet: http://www.DISC-Storage.com
[ 001 ]



Weitere Meldungen: DISC Inc

Das könnte Sie auch interessieren: