MIM MONDO IGEL MEDIA AG

euro adhoc: MIM MONDO IGEL MEDIA AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen
Die MIM AG wieder im Gewinnbereich

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 26.07.2005 Erhöhte Umsätze von TEUR 1.489 in den ersten sechs Monaten 2005 verhalfen der MIM MONDO IGEL MEDIA AG zum ersten Mal seit 2000 zu einem Halbjahresgewinn. Das EBITDA von TEUR 438 basiert zum Großteil auf einer Verbesserung im zweiten Quartal (QI: TEUR 114). Die Wende der Firma wird durch einen Nettogewinn von TEUR 2 (2004: TEUR -463) in den ersten sechs Monaten demonstriert. "Unser Erfolg im Bereich der Koproduktion ist eine große Leistung von MIM, aber es ist gleichermaßen entscheidend, dass wir begonnen haben, aus unserer Library erfolgreich Lizenzrechte zu verkaufen", sagt Matteo Corradi, Vorstand der MIM AG. "Diese beiden Säulen sind es, auf denen wir den Erfolg in unserer Zukunft bauen werden." Das Management erwartet ein positives EBITDA im laufenden Geschäftsjahr, möglicherweise mit einem kleinen Nettogewinn, und dauerhafte Gewinne spätestens im Jahr 2006. Ende der Mitteilung euro adhoc 26.07.2005 12:16:12 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: MIM MONDO IGEL MEDIA AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Jedidiah Harris General Manager Telefon: +49(0)40 306896 10 E-Mail: jharris@mim.ag Branche: Medien ISIN: DE000A0BVUP8 WKN: A0BVUP Börsen: Hamburger Wertpapierbörse Berliner Wertpapierbörse Baden-Württembergische Wertpapierbörse Frankfurter Wertpapierbörse Börse Düsseldorf Bayerische Börse Bremer Wertpapierbörse (BWB)

Das könnte Sie auch interessieren: