VSG / ASIG

André Bucher fährt mit Erdgas

Hinweis: Ein Bild wird durch Photopress über Keystone verbreitet

    Zürich (ots) - Der Schweizer Spitzen-Leichtathlet und 800m- Weltmeister 2001 André Bucher fährt künftig mit dem umweltschonenden Treibstoff Erdgas. Bei der Erdgas Zürich AG in Zürich haben ihm Andreas Iseli (VW Markenchef der AMAG, links) und Oskar Gut (Projektleiter Sponsoring Leichtathletik von Erdgas) Schlüssel und Papiere für seinen neuen VW Golf Variant Bi Fuel übergeben. In der Schweiz sind heute rund 700 Erdgasfahrzeuge im Einsatz, das Tankstellennetz wird zurzeit ausgebaut. Gastreibstoffe leisten einen sinnvollen Beitrag zur Entlastung der Umwelt, weil sie weniger CO2, Ozon und Russpartikel abgeben als flüssige Treibstoffe.

ots Originaltext: VSG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dino Graf
Leiter Öffentlichkeitsarbeit AMAG
Tel. +41/56/463'98'99

Oskar Gut
Projektleiter Sponsoring Leichtathletik
Erdgas Ostschweiz AG
Tel. +41/1/733'62'03

Daniel Bächtold
Mediensprecher VSG
Tel. +41/1/288'32'62
E-Mail: baechtold@erdgas.ch

Verband der Schweizerischen Gasindustrie
Presse- und Informationsdienst
Grütlistrasse 44
Postfach
8027 Zürich
Tel.         +41/1/288'31'31
Fax          +41/1/202'18'34
E-Mail:    vsg@erdgas.ch
Internet: www.erdgas.ch



Weitere Meldungen: VSG / ASIG

Das könnte Sie auch interessieren: