scorecontrol AG

Basel II bedroht die Liquidität, neue Strategien helfen

    München (ots) - Ein Gespenst geht um - im Mittelstand. Alle
starren auf "Basel II", das neue Regelwerk, mit dem die
Bankenaufsicht vor allem kleineren und mittleren Kreditnehmern die
Bonitätsschrauben anzieht. Die deutsch-schweizerisch-österreichische
Dienstleistungsgruppe ScoreControl zeigt Wege auf, die aus der "Basel
II"- Falle führen können. Das Konzept verbindet Auskunftei,
Debitorenverwaltung und Mahnwesen zu einer innovativen
Service-Strategie. Nutzbar als modulares Leistungspaket.
    
    Der "Basler Ausschuss für Bankaufsicht der Kreditwirtschaft" hat
die Zügel im Firmenkunden-Kreditgeschäft scharf angezogen. Die Banken
müssen hinfort mehr Eigenkapital für Kreditvergaben hinterlegen,
falls diese (nach verschärften Massstäben) als unsicher gelten
könnten. Das so entstehende Zusatz-Risiko gleichen die Bankhäuser
durch neue Negativkriterien aus: die sogenannten "Bonitätsstufen".
Nur wer ein "gutes Rating" nachweist, kann noch mit günstigem Kapital
zu tragbaren Konditionen rechnen. Gerade für mittelständische
Unternehmen hat das gravierende Folgen.
    
    Mittelständler sind nun einmal besonders stark von
Binnenmarktnachfrage und Kundensolidität abhängig. Wenn ihre
Leistungen nicht pünktlich und vollständig bezahlt werden, kommen sie
schnell in Existenzprobleme. Und gerade derzeit nehmen
Zahlungsverzüge und Forderungsausfälle bedrohlich zu. Schon 90% der
Firmen verzeichnen Verluste durch Aussenstände. Und schon 62% der
Banken bewerten genau dies als Rating-Dämpfung (lt. inForm 3/04).
Kein Wunder, dass im Mittelstand die "Basel II"- Angst umgeht. Seit
langem weist die Wirtschaftspublizistik darauf hin: Es sei höchste
Zeit für liquiditätssichernde Konzepte mit Lösungsansätzen bei der
Debitorenwirtschaft.      

    Genau dafür hat die Dienstleistungsgruppe ScoreControl ein
modulares Servicepaket entwickelt. Es kann verlustbedrohten
Mittelstandunternehmen helfen, Liquidität zu gewinnen und zu sichern.
Durch umfassendes Bonitätswissen, professionelle
Office-Administration und wirksames Inkasso. Alle drei Funktionen aus
einer Hand, in einem Konzept - das ist modernes Forderungsmanagement.
Ein Spektrum liquiditätssichernder Massnahmen. Kreditschutz durch
vorausschauende Recherche. Debitorenverwaltung mit allen Funktionen.
Forderungseinzug, lokal bis global.
    
ots Originaltext: ScoreControl
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
ScoreControl
Peter Germovsek
Marketing & Sales
Schleissheimer Strasse 253
80809 München
Telefon:  +49/8914388233
Telefax:  +49/8914388230
E-Mail:    pgermovsek@scorecontrol.de
Internet: http://www.scorecontrol.de



Weitere Meldungen: scorecontrol AG

Das könnte Sie auch interessieren: