Salzgitter AG

euro adhoc: Salzgitter AG
Sonstiges
Neuordnung der Konzernstruktur

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

22.09.2005

Vorstand und Aufsichtsrat der Salzgitter AG haben heute beschlossen, der Hauptversammlung vorzuschlagen, die gesellschaftsrechtliche Struktur des Konzerns aus internen finanztechnischen Gründen neu zu ordnen.

Nach der bisherigen Struktur können die von den einzelnen Konzerngesellschaften jährlich erzielten Gewinne und Verluste untereinander sowie mit bestehenden steuerlichen Verlustvorträgen nur eingeschränkt verrechnet werden. Bei Aufrechterhaltung dieser Struktur würden dem Konzern im Geschäftsjahr 2005 und den folgenden Geschäftsjahren Nachteile in Höhe von voraussichtlich insgesamt 130 bis 150 Mio. EUR entstehen. Außerdem ist wegen der bisherigen Struktur ein uneingeschränktes zentrales Finanzmanagement nicht möglich. Mit der angestrebten neuen Struktur - die Zusammenführung aller wesentlichen Konzerngesellschaften in einen steuerlichen Organkreis - können diese Nachteile vermieden werden. An der bisherigen Führungsstruktur des Konzerns ändert sich nichts.

Die Strukturänderung bedarf der Zustimmung der Hauptversammlung. Um sicherzustellen, dass die Änderung noch für das Geschäftsjahr 2005 wirksam wird, ist vorgesehen, diese Zustimmung in einer außerordentlichen Hauptversammlung am 17. November 2005 einzuholen.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 22.09.2005 19:37:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Salzgitter AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Bernhard Kleinermann
Tel.: +49 (0) 5341-21-3783
E-Mail: kleinermann.b@salzgitter-ag.de
Tel.:49 (0) 5341-21-01
FAX: +49 (0) 5341-21-2727
Email: gersdorff.b@salzgitter-ag.de

Branche: Stahl/Eisen
ISIN:      DE0006202005
WKN:        620200
Index:    MDAX, Prime Standard, CDAX, HDAX
Börsen:  Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Salzgitter AG

Das könnte Sie auch interessieren: