Beisheim Holding Schweiz AG

Beisheim Holding Schweiz AG erweitert Engagement bei Primus-Online / Schweizer Investor übernimmt sämtliche Anteile von der Metro AG

    Baar (ots) - Die Beisheim Holding Schweiz AG erwirbt die Anteile der Metro AG an der Kölner Primus-Online GmbH und wird damit ab August 2002 zum größten Anteilseigner der Primus-Online-Gruppe. Bisher gehörten der Metro AG 43,8 Prozent; die Beisheim Holding Schweiz AG hielt 44 Prozent der Anteile der Primus-Online GmbH.          "Für die BHS als strategischer Investor ist die Erweiterung unseres Engagements bei Primus-Online eine langfristig orientierte Finanzinvestition", so Joachim Schoss, CEO der Beisheim Holding Schweiz AG. "Primus-Online ist mit einem Umsatz von rund 100 Mio. Euro eines der bedeutendsten eCommerce-Unternehmen in Deutschland. Die starken Marken unter dem Dach von Primus-Online werden ihre führende Position in den Zielmärkten weiter ausbauen und weitere Wertsteigerungen erzielen."          "Primus-Online hat sich in den letzten zwei Jahren zu einem eigenständigen Multi-Channel-Distanzhändler entwickelt. Die heutige eCommerce-Strategie der Metro beruht dagegen auf einer Stärkung der stationären Vertriebskanäle", erläutert Zygmunt Mierdorf, Vorstand der Metro AG, den Verkauf der Primus-Online Anteile an die BHS.          Als Universalanbieter im klassischen Shopping-Bereich baut Primus-Online besonders die Geschäftsfelder Musik und Movies sowie New Consumer Electronics aus. Durch den Zusammenschluss der PrimusTronix GmbH und der Avitos AG entstand mit PrimusAvitos Deutschlands führender Online-Händler für IT, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Durch die Beteiligung der PrimusMedia an der JPC GmbH entstand unter dem Dach der Primus-Online-Gruppe Europas führendes Label im Musikversandhandel.          Über die Beisheim Holding Schweiz AG:          Die Beisheim Holding Schweiz AG (BHS AG) ist ein strategischer Investor mit Schwerpunkt im e-Business. Das Unternehmen mit Firmensitz in Baar (Schweiz) hat als unternehmerischer Arm der schweizerischen Beisheim-Gruppe seine Wurzeln im Handel und sieht seine Kernkompetenz im effektiven Zusammenbringen von Angebot und Nachfrage. Die BHS AG erwirtschaftet Wertsteigerungen bei ihren Beteiligungsgesellschaften nicht nur durch Finanzinvestitionen, sondern auch durch persönlichen unternehmerischen Einsatz; d.h. BHS gründet auch selbst, entwickelt, managt und coacht wachstumsstarke Unternehmen. Die BHS gruppiert in verschiedenen strategischen Geschäftsfeldern rund 80 Beteiligungsgesellschaften, darunter Scout24, den europäischen Marktführer in elektronischen B2C-Marktplätzen, sowie die Walter Telemedien-Gruppen, Deutschlands führenden Call-Center-Dienstleister.

ots Originaltext: Beisheim Holding Schweiz AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Irene Huter
Beisheim Holding Schweiz AG
Tel: +41-(0)41-768'76'65
Fax: +41-(0)41-768'78'69
irene.huter@bhs.ch
[ 014 ]



Das könnte Sie auch interessieren: