Solar-Fabrik AG

EANS-News: Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten
Solar-Fabrik erfolgreich im Markt, Produktion mit Vollgas

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen/Produktionsvollauslastung

Freiburg, den 17.9.2009 (euro adhoc) - Alle drei Werke der Solar-Fabrik produzieren derzeit unter Vollauslastung, um die starke Nachfrage nach hochwertigen Solarmodulen "made in Germany" bedienen zu können. Damit erweist sich die im Frühjahr gestartete Vertriebsoffensive als voller Erfolg.

Die als Reaktion auf die zurückhaltende Nachfrage im ersten Quartal gestartete Vertriebsoffensive steigerte die Nachfrage nach Produkten der Solar-Fabrik seit Jahresmitte überdurchschnittlich schnell auf ein konstant hohes Niveau. Dieser Erfolg ist nicht zuletzt auch auf die Qualitätsaussage "made in Germany" zurückzuführen. Damit einhergehend wurden über 100 neue Arbeitsplätze in der Produktion geschaffen, ein klares Zeichen für eine wettbewerbsfähige Fertigung in Deutschland.

Hauptpfeiler des Freiburger Fertigungsverbundes ist das neue, hochmoderne Werk 3, das seit Juli im 3-Schicht-Betrieb fertigt. Um die Produktionskapazitäten optimal auszunutzen, haben sich Geschäftsleitung und Betriebsrat der Solar-Fabrik auf eine Betriebsvereinbarung zur Jahresarbeitszeit geeinigt, die erlaubt, durch zusätzliche Wochenendschichten die Arbeitszeit flexibel an die Nachfrage anzupassen. Damit sind die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der Solar-Fabrik gestellt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Solar-Fabrik AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Martin Schlenk
Tel. +49(0)761 4000 207
E-Mail: m.schlenk@solar-fabrik.de

Branche: Alternativ-Energien
ISIN:      DE0006614712
WKN:        661471
Börsen:  Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Berlin / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr
              München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Solar-Fabrik AG

Das könnte Sie auch interessieren: