Solar-Fabrik AG

euro adhoc: Solar-Fabrik AG
Führungswechsel
Solar-Fabrik AG: Führungswechsel nach gelungenem Konzernausbau CEO Salvamoser scheidet zum Jahreswechsel aus, CFO Paradeis vom Aufsichtsrat zum Nachfolger ernannt. Umsatz- und Ergebnisziele: Umsatzsteiger

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 28.12.2006 Der Aufsichtsrat der Solar-Fabrik AG (ISIN DE0006614712) hat mit heutigem Datum der Amtsniederlegung von Herrn Georg Salvamoser als Vorstand der Gesellschaft mit Wirkung zum 31. Dezember 2006 zugestimmt. Nach strategischer Neuausrichtung und erfolgreichem Ausbau der Solar-Fabrik AG zum voll integrierten internationalen Solarkonzern scheidet der Unternehmensgründer und bisherige CEO, Georg Salvamoser, damit zum Jahreswechsel aus der operativen Verantwortung der Solar-Fabrik aus. Salvamoser sieht seine ursprünglichen Ziele erreicht und will sich zukünftig übergeordneten Aufgaben in der deutschen Solarwirtschaft widmen. Er wird die Solar-Fabrik beratend unterstützen und bleibt unverändert einer der Hauptgesellschafter. Der Aufsichtsrat hat in gleicher Sitzung den bisherigen CFO, Herrn Christoph Paradeis, mit Wirkung zum 01. Januar 2007 zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt. Mit den vorliegenden und absehbaren Konzerndaten für das abgelaufene Geschäftsjahr kann die Solar-Fabrik bereits jetzt eine EBIT-Marge von über 5% für 2006 vermelden. Das Umsatzziel für 2007 liegt mit einer Steigerung von über 70% bei 130 Mio. EUR, das Ziel für die EBIT-Marge bei mindestens 10%. Ausführliche Informationen bieten die FAQs zum Führungswechsel auf der Solar-Fabrik homepage www.solar-fabrik.de. Ende der Mitteilung euro adhoc 28.12.2006 09:00:32 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Solar-Fabrik AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Martin Schlenk Tel. +49(0)761 4000 207 E-Mail: m.schlenk@solar-fabrik.de Branche: Alternativ-Energien ISIN: DE0006614712 WKN: 661471 Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: