MVV Energie AG

euro adhoc: MVV Energie AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
Warmer Winter belastet Ergebnis der MVV Energie - Jahresergebnis 2006/2007 voraussichtlich leicht unter Geschäftsjahr 2005/2006

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 14.02.2007 Warmer Winter belastet Ergebnis der MVV Energie - Jahresergebnis 2006/2007 voraussichtlich leicht unter Geschäftsjahr 2005/2006 Mannheim, 14. Februar 2007. Deutschlands größter Stadtwerke-Konzern, das im SDAX notierte Mannheimer Energieverteilungs- und Dienstleistungsunternehmen MVV Energie, hat im 1. Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2006/07 (1. Oktober - 31. Dezember 2006) seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 6 Prozent auf 582 Millionen Euro (Vorjahr: 551 Millionen Euro) gesteigert. Gleichzeitig ist das operative Ergebnis (EBIT) mit 69 Millionen Euro um 10 Prozent unter dem Vorjahr (77 Millionen Euro) geblieben. Aufgrund des anhaltend und außergewöhnlich warmen Winters ist der Absatz in den witterungsabhängigen Segmenten Wärme und Gas bis zu 22 Prozent zurückgegangen. Die Geschäftssegmente Umwelt und Dienstleistungen entwickelten sich im 1. Quartal 2006/07 aber weiter sehr positiv. Da sich die warme Witterung auch im bisherigen Verlauf des 2. Quartals 2006/07 fortsetzt, muss die MVV Energie Gruppe in den beiden betroffenen Segmenten Wärme und Gas mit weiteren Mengen- und Ertragseinbußen rechnen. Aus heutiger Sicht ist davon auszugehen, dass die im letzten November 2006 für das gesamte Geschäftsjahr 2006/07 vorgegebenen Ziele für Umsatz und operatives Ergebnis nicht erreicht werden. Das operative Ergebnis EBIT wird am Ende des laufenden Geschäftsjahres 2006/07 voraussichtlich leicht unter dem Ergebnis des sehr erfolgreichen Geschäftsjahres 2005/06 liegen. Auf die Veröffentlichung eines veränderten Umsatz- und Ergebnisziels muss das Unternehmen vor dem Hintergrund der noch im ersten Kalenderhalbjahr 2007 anstehenden Kapitalerhöhung verzichten. Kontakt: MVV Energie AG Hilko Schomerus, Investor Relations Telefon: 0621 290-2567 E-Mail: ir@mvv.de www.mvv-investor.de Ende der Mitteilung euro adhoc 14.02.2007 08:31:05 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: MVV Energie AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Branche: Energie ISIN: DE000A0H52F5 WKN: A0H52F5 Index: SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/Prime Standard Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: