MVV Energie AG

euro adhoc: MVV Energie AG
Impairment-Test auf Beteiligungen ergibt nur geringen Abschreibungsbedarf (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Mannheim, 24. September 2004. Der durch die MVV Energie durchgeführte und von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte geprüfte Impairment-Test hinsichtlich des Wertansatzes der Beteiligungen und Firmenwerte der MVV Energie nach IFRS hat nur geringen Abschreibungsbedarf ergeben. Aus dem heute vorgelegten Gutachten ergibt sich ein wertzuberichtigender Betrag von insgesamt drei Mio Euro.

Die Höhe dieses Wertberichtigungsbedarfs resultiert hauptsächlich daraus, dass in den zurückliegenden Jahren seit dem Kauf der großen Stadtwerkebeteiligungen in Offenbach, Solingen und Ingolstadt im Rahmen der regelmäßigen Goodwill-Abschreibungen nach IFRS bereits insgesamt 39 Mio Euro abgeschrieben und verbucht wurden, so dass die aktuell ermittelten Ertragswerte nahezu den verbleibenden Buchwerten entsprechen.

MVV Energie geht aufgrund des Gutachtens davon aus, dass aktuell kein weiterer Wertberichtigungsbedarf bei Beteiligungen der Unternehmensgruppe besteht. Der Impairment-Test und die Beauftragung von Deloitte zu dessen Prüfung erfolgte auf Anregung des Vorstands der MVV Energie, um die Werthaltigkeit der Beteiligungen in Hinblick auf den am 30. September 2004 anstehenden Jahresabschluss frühzeitig zu ermitteln.

Der bereits im März 2004 kommunizierte und damals mit 52 Mio Euro veranschlagte, ebenfalls einmalige Restrukturierungsaufwand für die Fokussierung der MVV Energie Gruppe auf das Kerngeschäft mit Fernwärme, Strom, Gas, Wasser, thermische Reststoffverwertung sowie kerngeschäftsnahe Energiedienstleistungen wird mit 53 Mio Euro fast punktgenau erreicht. Alle in diesem Zusammenhang erforderlichen Aufwendungen sind damit abgedeckt.

Vorläufige Zahlen zum Jahresabschluss 2003/04 und ein Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr werden am 1. Dezember 2004 veröffentlicht.

Kontakt: MVV Energie AG Investor Relations
Tel. +49(0)621-290-3708 E-Mail: ir@mvv.de
Internet: http://www.mvv-investor.de

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 24.09.2004
---------------------------------------------------------------------


Rückfragehinweis:
Frank Nagel
Tel.: +49(0)621-290-2692
e-mail. f.nagel@mvv.de

Branche: Energie
ISIN:      DE0007255903
WKN:        725590
Index:    CDAX, Classic All Share, Prime All Share, Prime Standard, SDAX
Börsen:  Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr



Das könnte Sie auch interessieren: